Deutschland & die Welt Gesundheitspolitiker: Deutschland muss sich auf Coronavirus vorbereiten

Gesundheitspolitiker: Deutschland muss sich auf Coronavirus vorbereiten

-


Foto: Coronavirus, über dts

Berlin (dts) – Führende Gesundheitspolitiker haben die Behörden und Kliniken aufgefordert, sich auf die Ausbreitung des Coronavirus auch in Deutschland einzustellen. “Wichtig ist, dass deutsche Kliniken sich bereits jetzt darauf vorbereiten, solche Patienten behandeln zu können”, sagte der Vorsitzende des Bundestags-Gesundheitsausschusses, Erwin Rüddel (CDU), der “Rheinischen Post”. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach erklärte, derzeit seien zwar Fiebermessungen von China-Reisenden auf deutschen Flughäfen noch nicht sinnvoll.

“Grundsätzlich sollte aber ein solcher Einsatz der Messungen vorbereitet werden”, empfahl Lauterbach. Denn das könne “in den nächsten Wochen notwendig werden”, so der SPD-Politiker weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Der VfL holt ein glückliches, am Ende aber verdientes 1:1 in Fürth!

In einer Partie, die von Anfang an von beiden Mannschaften mit viel Engagement geführt wurde,  holte der VfL durch...

Osnabrücker CDU feierte mit Christian Wulff ihren 75. Geburtstag

Im Hotel Walhalla, in dem im Herbst 1945 die Osnabrücker CDU gegründet wurde, wäre ein Dreivierteljahrhundert später nicht genügend...

GroKo streitet über Gesetz zu Konzernstrafrecht

Foto: Büro-Hochhaus, über dts Berlin (dts) - In der Großen Koalition ist ein Streit über das geplante Gesetz für...

2. Bundesliga: Heidenheim schlägt Braunschweig

Foto: Fußbälle, über dts Heidenheim (dts) - Am ersten Spieltag der 2. Bundesliga hat der 1. FC Heidenheim 2:0...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen