Aktuell 🎧Geschwindigkeitskontrollen auf der B68: 21-jähriger 80 km/h zu schnell...

Geschwindigkeitskontrollen auf der B68: 21-jähriger 80 km/h zu schnell – Drei Monate Fahrverbot

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(Symbolbild) Blitzer

Am Mittwochabend (7. Dezember) führten Polizeibeamte Geschwindigkeitskontrollen auf der B68 in Wallenhorst durch. Gegen 20:30 Uhr stellten die Polizisten dabei einen Audi fest, der bei erlaubten 70 km/h und den Warnhinweisen auf einen neuen Fahrbahnbelag und Schleudergefahr deutlich zu schnell unterwegs war.

Das Fahrzeug fuhr trotz nasser Fahrbahn und 2 Grad Außentemperatur mit 150 km/h (nach Abzug aller Toleranzen) über die Bundesstraße. Gegen den 21-jährigen Fahrzeugführer aus Ankum wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Der Bußgeldkatalog sieht für die Geschwindigkeitsüberschreitung eine Strafe von 700 Euro, 2 Punkten und 3 Monate Fahrverbot vor.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

Ab kommender Woche: Stadt Osnabrück richtet Pop-Up-Radweg auf der Mindener Straße ein

Auf einer Länge von rund einem Kilometer verbessert die Stadt Osnabrück auf der Mindener Straße zwischen Heiligenweg und der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen