Deutschland & die WeltGepflegte Autos können einen höheren Verkaufspreis erzielen

Gepflegte Autos können einen höheren Verkaufspreis erzielen

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Wer sein Auto verkaufen möchte, sollte noch schnell kleine Investitionen leisten. Kleine Ausbesserungen hier, eine Politur hier – und schon steigt der Verkaufspreis. Es ist erwiesen, dass das Auge mit einkauft. Und so gestaltet sich der Umstand auch bei einem Auto. Ein höherer Preis kann beim Autoverkauf vor allem dann veranschlagt werden, wenn das Auto perfekt gereinigt wurde.

Die Optik des Autos wird immer wieder unterschätzt

Viele Autoverkäufer denken nur daran, dass das Service gemacht wurde, dass keine Unfälle bestehen – und so wird das Auto auch zum Verkauf angeboten. Immer mehr Käufer wollen nicht nur einen Blick in den Motorraum werfen, sondern auch in den Innenraum, nehmen auch die Außenfassade des Autos genau unter die Lupe. Ein gepflegtes Auto sagt nämlich einiges aus – wie ist der Besitzer in den letzten Jahren mit diesem Fahrzeug eigentlich umgegangen?

Es spielt kaum eine Rolle, welche Marke und welche Preisklasse für den Verkauf angeboten werden. Der Blick in den Innenraum und auf die Karosserie lassen schon einige Schlüsse zu. Selbst die Fußmatten werden immer wieder in Begutachtung genommen. Deswegen sollten diese vor dem Verkauf getauscht werden. Fussmatten von Online Fussmatten können den individuellen Bedürfnisse und Anforderungen gerecht werden. Für den Verkauf eines Autos werden allerdings neutrale Fußmatten angeraten, da somit beinahe jeder Geschmack getroffen werden kann.

Autoschlüssel
Die Autoschlüssel sind der sichtbare Beweis, dass man das Eigentum am Auto erworben hat.

Viele Käufer haben sich in den letzten Jahren mehr auf die Optik denn auf die Technik des Autos fokussiert. Deswegen sollte das Auto vor dem Verkauf auf jeden Fall gründlich gereinigt werden. So kann der Topp Zustand des Autos auch mit der Optik nochmals verstärkt werden. Das gepflegte Auto macht beim Käufer einen guten Eindruck, und wird auch das Kaufinteresse heben. Zusätzlich kann auch der Verkaufspreis ein wenig angehoben werden.

Professionelle oder private Autoreinigung?

Bevor das Auto verkauft wird, sollte es gründlich geputzt werden. Über die Jahre hinweg, haben sich in den Ecken und Kanten des Fahrzeuges Schmutz und Staub angesammelt. Eine gründliche Reinigung ist vor dem Verkauf unerlässlich. Doch beim privaten Reinigen werden viele kleine Details vergessen und übersehen. Da sollte dann der Profi ran, und dem Auto noch den letzten Schliff geben.

Vor allem, wenn in dem Auto geraucht wurde, ist die professionelle Reinigung unerlässlich. Es ist kaum zu glauben, was mit den richtigen Putz- und Reinigungsmitteln im Wageninneren alles geschafft werden kann. Weht dem Käufer kalter Rauch entgegen, wenn er die Türe des Autos öffnet, wird sich die Begeisterung in Grenzen halten. Denn vor allem Raucherautos lassen sich in den letzten Jahren immer schwieriger an den Mann bringen. Mit der richtigen Reinigung kann selbst hartnäckiger Zigarettenrauch, der sich über Jahre hinweg in die Sitze und das Leder des Autos festgesetzt hat, entfernt werden.

Die professionelle Autoreinigung sollte auf jeden Fall in Betracht gezogen werden

Vor dem Autoverkauf sollte nochmals ein Blick in den Wagen geworfen werden. Ist der Zustand wirklich makellos? Sind alle Flecke und Gerüche entfernt worden? Wer sich für eine professionelle Autoreinigung entscheidet, wird sich diese Fragen nicht stellen müssen. Denn hier schwingen Profis das Reinigungstuch, legen mit diversen Bürsten und Mitteln los, die jedes Auto in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Der Umfang der Autoreinigung hängt vom Anbieter ab. Meist gibt es unterschiedliche Pakete, die gebucht werden können. Demnach gestalte sich auch der Preis. Mehr Leistung, bedeutet auch einen höheren Preis. Diese Investition macht sich aber auf jeden Fall beim Autoverkauf bemerkbar. Viele Anbieter haben Extra Pflegen und Spezial Pflegen in ihrem Angebot, wenn die Autos sehr stark verschmutzt sind. Auch die Innenraumpflege sollte auf jeden Fall in Betracht gezogen werden. Es macht eben einiges her, wenn beim ersten Blick in das Auto ein gepflegter Innenraum überzeugt, der angenehme Duft der Sitze in die Nase steigt.

Die Außenpflege ist genauso wichtig, wie die Innenpflege. Denn der aufpolierte Lack schindet auf jeden Fall Eindruck. Da können auch alte Autos schnell mal in ein neues Licht gestellt werden.

Wer sich für den Verkauf seines Autos entscheidet, sollte vorab ein wenig Geld investieren. Ein gepflegtes Auto bringt einfach einen Mehrwert mit sich, der nicht von der Hand zu weisen ist.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Tierische Inventur: Wie zählt der Zoo Osnabrück eigentlich Fische, Ameisen oder Korallen?

Inventur im Zoo: Katja Lammers (wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zoo Osnabrück) zeigt, wie die Tierpfleger die Zebras zählen. /Foto: Ina...

Pressesprecherin des RKI spricht mit Osnabrücker Studierenden

16 Personen in 15 Video-Fenstern: Die Studierenden des Bachelors Kommunikationsmanagement am Campus Lingen der Hochschule Osnabrück freuten sich, zusammen...




Depressionshilfe beklagt Maßnahmenfolgen für psychisch Erkrankte

Foto: Klinik für Psychiatrie, über dts Berlin (dts) - Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe sieht die Auswirkungen der Maßnahmen zur...

Mittelstand: Lohnfortzahlung bei Impfverweigerern einschränken

Foto: Schreibtisch, über dts Berlin (dts) - Der Mittelstand sieht im drohenden Wegfall der Entgeltfortzahlung für nicht vollständig Geimpfte...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen