Landkreis Osnabrück Georgsmarienhütte startet in den spontanen Kultursommer - Open-Air-Sommerprogramm auf...

Georgsmarienhütte startet in den spontanen Kultursommer – Open-Air-Sommerprogramm auf der Waldbühne vom 26. Juli bis 30. August 2020

-



Unter dem Motto „GMHütter Kultursommer 2020 – Mit Abstand am Schönsten“ startet ab Sonntag, 26. Juli 2020, ein buntes und abwechslungsreiches Open-Air-Sommerprogramm auf der Waldbühne in Kloster Oesede. An gleich acht Terminen ist von erstklassigen Blues und Soul-Klängen über Comedy- und Musicalshows bis zum Kinderprogramm alles dabei. Vorverkaufsstart ist am Dienstag, 7. Juli 2020.

„Gleich nachdem klar war, dass im kleineren Rahmen und unter Einhaltung der vorgegebenen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen wieder Veranstaltungen möglich sind, haben wir Überlegungen angestellt wie und wo wir doch noch ein kleines aber feines Kulturprogramm in diesem Sommer auf die Beine stellen können. Die Waldbühne ist dafür natürlich der ideale Ort“, so Katharina Hummert von der städtischen Stabsstelle für Kultur und Stadtmarketing, die in Kooperation mit dem Waldbühnenverein den Georgsmarienhütter Kultursommer 2020 organisiert. Die Freilichtbühne erfüllt alle Voraussetzungen, um die Vorgaben einhalten zu können. Neben einer einfachen Zutrittssteuerung, bieten die weitläufigen Bänke unter freiem Himmel auch genügend Platz, um mit ausreichendem Abstand die Veranstaltungen besuchen zu können. Insgesamt passen so je Vorstellungstermin rund 250 Besucherinnen und Besucher auf die Kloster Oeseder Anlage.

Vielseitiges Programm


Den Auftakt des gut vierwöchigen Show-, Konzert- und Theaterprogramms, macht am Sonntag, 26. Juli 2020, Hille Pupille mit dem Stück „Voll Drauf“. Das bekannte Figurenkindertheater erzählt darin die spannende wie lebenslustige Geschichte des Kater Felix. Die Vorstellung beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt kostet 9,95 Euro. Vier Tage später kommt eine echte Comedy-Größe auf die Waldbühne: Hans-Werner Olm spricht mit seinem Programm „Shownungslos“ nicht nur Klartext, sondern er nimmt sein Publikum auch mit in die Welt ungefilterter „Poetry-Slammerei“ und zum Teil unzensierter Wortakrobatik. Das Comedy-Erlebnis am Donnerstag, 30. Juli 2020, startet um 19.30 Uhr. Tickets gibt es für 27 Euro. Musik, live und handgemacht: Das ist das Motto beim „Grand Jam Blues und Soul Sommer“ am Freitag, 7. August 2020, ab 19.30 Uhr. In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Villa Stahmer erwartet die Besucherinnen und Besucher eine Band mit Spitzenmusikern der deutschen und internationalen Bluesszene. Neben dem Kopf der Blues Company, Todor Toscho Todorovic, stehen auch Butch Williams, der Sänger und Gitarrist Kay Strauss, Nico Dreier, Gerd Gorke, Olli Geselbracht und Alex Lex auf der Bühne – ein Line-Up der Extraklasse und sozusagen das „Who is Who“ der Bluesmusik. Die Karten für den Konzertabend kosten 23,70 Euro.

Mitmach-Konzert für die kleinen Kultursommer-Besucher

Wenn etwas auf der Waldbühne in Kloster Oesede los ist, dürfen sozusagen die „Hausherren“ selbst natürlich nicht fehlen. An gleich zwei Terminen am Freitag, 14. August 2020, und am Samstag, 15. August 2020, zeigt das Waldbühnenensemble mit „Für einen Moment“, was sie auch unter Abstands- und Hygienemaßnahmen so draufhaben. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 19,85 Euro. Am Sonntag, 23. August 2020, sind wieder die kleinen Kultursommer-Besucher an der Reihe, denn dann steht das große Mitmach-Konzert mit „Frank und seinen Freunden“ mitsamt Maskottchen-Parade auf dem Programm. Los geht es um 16 Uhr, der Eintritt liegt bei 9,95 Euro. Und zum Abschluss des Georgsmarienhütter Kultursommers gibt es mit der MNT Show Production nochmal beste Musik- und Musical-Unterhaltung. Sowohl am Samstag, 29. August 2020, als auch am Sonntag, 30. August 2020, heißt es ab 19.30 Uhr „Broadway goes Kloster Oesede“. Eine bunte wie mitreißende Musical-Gala, die das Beste aus den letzten zehn Jahren Waldbühne Kloster Oesede und das Bekannteste aus der Welt des Musicals bietet. Karten gibt es für 19,95 Euro. „Nach so einer langen veranstaltungslosen Zeit ist es klasse, dass wir hier bei uns in Georgsmarienhütte gemeinsam mit der Waldbühne Kloster Oesede wieder unter Berücksichtigung aller Hygieneauflagen ein tolles Kulturprogramm anbieten können. Ich freue mich auf die nun anstehenden Wochen und wünsche allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß“, so Bürgermeisterin Dagmar Bahlo.

Ticketverkauf

Der Vorverkauf für alle acht Vorstellungstermine startet ab Dienstag, 7. Juli 2020. Tickets können direkt am Kassenhaus der Waldbühne Kloster Oesede jeweils donnerstags von 16 bis 19 Uhr (Zeitraum: 16. Juli bis 27. August), online im Ticketshop von „Dein Ticket“ unter dem Link www.deinticket.de/kultursommer, über die Bestellhotline von „Eventim“ unter 01806 570070 oder, sofern noch Tickets vorhanden, an der Tageskasse erworben werden. Die Tageskasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn (telefonisch bereits anderthalb Stunden vor Beginn unter 05401 – 6384 zu erreichen). Wichtiger Hinweis: Sowohl an der Tageskasse, als auch beim Vorverkauf im Kassenhaus der Waldbühne Kloster Oesede ist nur Barzahlung möglich. Weitere Informationen rund um den Georgsmarienhütter Kultursommer 2020 gibt es unter www.georgsmarienhuette.de/kultursommer2020 oder unter 05401 – 850 250.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Mehr als 300 “Biker” demonstrierten in Osnabrück gegen Streckensperrungen für Motorräder

Mit einer "Bikersternfahrt" durch Osnabrück, unter dem Motto "Miteinander, nicht gegeneinander", demonstrierten am Samstag (08.08.2020) mehr als 300 Motorradfahrer...

Jeder zweite Corona-Infizierte in Osnabrück hat Virus aus dem Urlaub mitgebracht

Erneut steigen die Infektionszahlen in der Region Osnabrück, erstmals macht der für den Gesundheitsschutz in Stadt und Landkreis Osnabrück...

Infineon plant vorerst keine weiteren Großübernahmen

Neubiberg (dts) - Der Halbleiterhersteller Infineon hat nach der Neun-Milliarden-Euro-Übernahme des US-Konkurrenten Cypress vorerst nur kleinere Übernahmen im Auge....

Virologe warnt vor weiteren Covid-19-Ausbrüchen

Foto: Schild mit der Aufschrift "Maske auf", über dts Hamburg (dts) - Der Virologe Michael Ramharter vom Bernhard-Nocht-Institut für...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen