Deutschland & die Welt Generalbundesanwaltschaft schaltet sich nach Chemnitz-Protesten ein

Generalbundesanwaltschaft schaltet sich nach Chemnitz-Protesten ein

-


Foto: Polizei bei Protesten in Chemnitz, über dts

Karlsruhe/Chemnitz (dts) – Nach den Ausschreitungen durch rechte Demonstranten in Chemnitz schaltet sich die Generalbundesanwaltschaft ein. Das berichtet der „Spiegel“. Intern heißt es in Karlsruhe, man sei „besorgt“ ob der Geschehnisse in Sachsen.

Demnach interessiert die Behörde vor allem, wie es zu der schnellen Mobilisierung der Rechtsextremen bei den Protesten in Chemnitz kommen konnte. Es gelte nun herauszufinden, ob und welche Strukturen sich dahinter verbergen würden. Die Bundesanwaltschaft ist unter anderem zuständig für die Verfolgung von Terrorgruppen. Generalbundesanwalt Peter Frank hatte kurz nach seinem Amtsantritt im „Spiegel“ eine härtere Gangart gegen Rechtsextremisten angekündigt. Sollte es zu „pogromartigen Szenen“, Toten oder Schwerstverletzten kommen, müsse der Staat „ein Gegenfanal“ setzen.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Stadt Osnabrück plant Bahnhaltepunkt am Rosenplatz

Darstellung des geplanten Haltepunktes Rosenplatz. / Foto: Emch + Berger Der Rosenplatz soll bald zu einem der wichtigen Verkehrsknotenpunkte...

„Culture & Beats“ – coronasicheres Festival in Osnabrück

Die Veranstalter freuen sich über ihr neues Festival-Konzept. Seit über einem Jahr liegt die Veranstaltungsbranche brach. Festivals und Konzerte fielen...




Gysi: Auch Akten von BND und Verfassungsschutz freigeben

Foto: BND-Zentrale, über dts Berlin (dts) - Linken-Politiker Gregor Gysi hat vor der Schließung der Stasi-Unterlagenhörde die Öffnung der...

Fußball-EM: Deutschland unterliegt Frankreich wegen Eigentor

Foto: EM-Spiel Frankreich-Deutschland 15.06.2021, Ulmer, über dts München (dts) - Im zweiten Gruppenspiel der EM-Gruppe F hat Deutschland in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen