Osnabrück Gelebte Vielfalt - das StadtGalerie Café

Gelebte Vielfalt – das StadtGalerie Café

-



Das StadtGalerie Café in der Altstadt bietet Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit in einem freundlichen Umfeld Hand in Hand zusammenzuarbeiten. Kunden können sich über duftenden Kaffee, selbstgemachten Kuchen und vieles mehr freuen.

Das StadtGalerie Café der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück existiert seit über 10 Jahren, wechselte vor circa 15 Monaten allerdings seine Räumlichkeiten. Der momentane Standort liegt am Marktplatz, in der schönen Osnabrücker Altstadt. Dort wird Kunden, neben einem reichhaltigen Frühstück und Mittagessen, hausgemachter Kuchen und duftender Kaffee serviert. Das Innere des Cafés vermittelt mit seiner hellen Einrichtung und den liebevoll dekorierten Tischen eine einladende Atmosphäre. Hinter und vor der Theke arbeiten freundliche, engagierte Menschen, denen man ihre Freude an der Arbeit sofort ansieht.

Die Mitarbeit im Café

Im Dezember 2018 eröffnete das Café passend zur Weihnachtsmarktzeit mit 14 Mitarbeiter. “Das war eine große Herausforderung. Ich bin echt froh, dass wir das so gut gemeistert haben. Dadurch wurde das Team nochmal zusammengeschweißt”,  berichtet Andrea Speckjohann, Caféleiterin. In den darauffolgenden Monaten erhielt das Projekt eine Menge an positivem Feedback, sodass das Angebot, als auch die personelle Aufstellung, rasant aufgestockt werden konnten. Insgesamt 25 Personen arbeiten mittlerweile im StadtGalerie Café, davon einige Praktikanten. “Bei uns bekommen Volontäre die Chance in alle Bereiche der Gastronomie hineinzuschnuppern”, erklärt Speckjohann, “wir haben aber auch einige ehrenamtliche Mitarbeiter. Hier kann jeder mitmachen, der Spaß am Umgang mit Menschen hat, auch ohne Vorerfahrungen in der Gastronomie. Das nötige Know-How kann man vor Ort erlernen.”

Abwechslungsreiche Arbeit und ein freundliches Miteinander

Eike Bögeholz, gelernter Koch und Heilpädagoge, arbeitet seit 9 Monaten im Café. “Egal wie schlecht meine Laune ist, die Arbeit hier heitert mich schnell wieder auf”, erzählt er. “Es gibt hier so viele positive, offene Menschen, die sich freuen, wenn man ihnen etwas beibringt”, ergänzt Speckjohann, “es macht einfach Spaß Teil eines tollen Teams sein zu dürfen”. Letztens habe sie in Zusammenarbeit mit einigen anderen Angestellten einen Burger kreiert, der schließlich in die Menükarte aufgenommen wurde. Das sei ein besonders schönes Erlebnis gewesen. “Klar kann es in der Gastronomie mal stressig werden. Doch auch an solchen Tagen gehe ich abends mit einem guten Gefühl nach Hause”, freut sich Bögeholz. Eine andere Mitarbeiterin schätzt vor allem die abwechslungsreichen Aufgaben im Café: “Ich mache vieles. Ich arbeite im Service, der Hauptküche, in der Backstube – kein Tag ist wie der andere.”

Das StadtGalerie Café bietet für Leseratten auch eine Auswahl an Büchern.

Vielfältiges Angebot

Neben einer großen Variation an Kuchen und hausgemachten Pralinen bietet das Café eine Vielzahl an vegetarischen und veganen Gerichten. Zu den beliebten Klassikern zähle vor allem die hausgemachte Kaltschnauze. “Die haben wir eigentlich immer im Angebot”, berichtet Bögeholz. Zudem informiert ein Flyer monatlich über die wechselnden Speisenangebote. Zu den besonderen Specials zählen das Getränk und die Waffel des Monats, die im Februar mit Mandelsplittern, Vanilleeis und Schoko-Amarettosoße serviert wird. Das reichhaltige Frühstücksbuffet wird jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9:00 – 13:00 Uhr angeboten.

Mit der Frühstückskarte können Kunden sich von Dienstag bis Freitag ihr Frühstück individuell zusammen stellen.


aktuell in Osnabrück

Kreise: Corona-Notfallkrankenhaus soll an den Ameos-Kliniken am Bürgerpark entstehen

Am Dienstag waren es noch unbestimmte Pläne, am Mittwochabend wurden unserer Redaktion aus gewöhnlich gut informierten Kreisen bereits konkrete Planungsdetails...

Karstadt/Kaufhof leitet Schutzschirm-Insolvenz ein und will Miete nicht mehr bezahlen

Der erst im vergangenen Jahr fusionierte Kaufhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof hat laut Wirtschaftswoche einen Antrag für ein Schutzschirm-Insolvenzverfahren beim...

Weniger häusliche Gewalt in NRW trotz Corona-Pandemie

Foto: Demonstrantin gegen Gewalt an Frauen, über dts Düsseldorf (dts) - Fälle von häuslicher Gewalt sind trotz der Corona-Pandemie...

Heil will seine Handy-Bewegungsdaten für Corona-App bereitstellen

Foto: Hubertus Heil, über dts Berlin (dts) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will seine Handy-Bewegungsdaten für eine App zur...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code