Osnabrück 🎧Geisterspiele auch bei den GiroLive-Panthers

Geisterspiele auch bei den GiroLive-Panthers

-

Nachdem gestern bekannt wurde, dass das Fußballspiel VfL gegen Arminia Bielefeld am Freitag (13. März 2020) ein Geisterspiel sein wird, ziehen jetzt auch die GiroLive-Panthers aus Osnabrück nach. Die Heimspiele der Basketballerinnen am 14. und 15. März werden ebenfalls ohne Zuschauer ausgetragen.

Nach enger Abstimmung mit den städtischen Verantwortlichen und der DBBL haben sich die GiroLive-Panthers und der Osnabrücker Sportclub (OSC) dazu entschieden, die Spiele am Samstag, den 14. März 2020, und Sonntag, den 15. März 2020, ohne Zuschauer auszutragen. Diese Entscheidung sei aufgrund der dynamischen Entwicklung rund um das Coronavirus in Osnabrück getroffen worden. Die Basketballerinnen möchten damit einen Beitrag zur Eingrenzung der Verbreitung leisten. Eine Übertragung der Spiele ist durch die Streamingplattform Sporttotal.tv gewährleistet, sodass alle Fans die Spiele live im Internet verfolgen können. Bereits gekaufte Karten können an der bekannten Vorverkaufsstelle im Aktivital des Osnabrücker Sportclubs zurückgegeben werden. Die Verantwortlichen bedauern diesen Schritt sehr und können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage zu  weiteren Spielen treffen.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück fassen Katalysatoren-Diebesbande

(Symbolbild) Katalysator Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück konnten jetzt eine Diebesbande stellen, die vermutlich von Januar bis Ende Mai 2022 in Stadt...

Rund 2.400 Hochschul-Erstsemester starten ihr Studium in Osnabrück

Erstsemesterbegrüßung in der OsnabrückHalle / Foto: Hochschule Osnabrück Nach drei Jahren Corona-Pandemie empfing Hochschulpräsident Prof. Dr. Andreas Bertram rund 2.400 Erstsemester erstmals...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen