Start Nachrichten Gastgewerbeumsatz im Februar gestiegen

Gastgewerbeumsatz im Februar gestiegen

-





Foto: Bedienung in einem Café, über dts

Wiesbaden (dts) – Das Gastgewerbe in Deutschland hat im Februar 2019 preisbereinigt 3,3 Prozent mehr umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat. Der Umsatz stieg nominal um 5,6 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die Beherbergungsunternehmen wiesen im Februar 2019 real 1,4 Prozent höhere Umsätze als im Vorjahresmonat aus.

Der Umsatz in der Gastronomie stieg um 4,6 Prozent gegenüber Februar 2018. Innerhalb der Gastronomie lag der Umsatz der Cateringunternehmen um 6,0 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats, so die Statistiker weiter. Kalender- und saisonbereinigt stieg der Umsatz im Februar 2019 im Vergleich zum Januar 2019 real um 0,2 Prozent und nominal um 0,4 Prozent.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

 

Lesenswert

Amazonas-Repräsentanten loben „Fridays for Future“-Bewegung

Foto: Greta Thunberg, über dts Berlin (dts) - Greta Thunberg und ihre Anhänger sind sehr wichtig für die Welt und das Klima. Diese Auffassung...

EU-Personal: Länder treffen erste Vorbereitungen für Sondergipfel

Foto: EU-Parlament in Straßburg, über dts Berlin (dts) - Die EU-Staaten treffen bereits erste Vorbereitungen für einen Sondergipfel der Staats-und Regierungschefs, bei dem die...

Giffey fordert von künftiger SPD-Spitze Fokus auf Bürgersicherheit

Foto: Franziska Giffey, über dts Berlin (dts) - Angesichts der schweren Krise der SPD fordert Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ihre Partei auf, einen stärkeren Fokus...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code