Deutschland & die Welt Gastgewerbeumsatz im Februar gestiegen

Gastgewerbeumsatz im Februar gestiegen

-





Foto: Bedienung in einem Café, über dts

Wiesbaden (dts) – Das Gastgewerbe in Deutschland hat im Februar 2019 preisbereinigt 3,3 Prozent mehr umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat. Der Umsatz stieg nominal um 5,6 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die Beherbergungsunternehmen wiesen im Februar 2019 real 1,4 Prozent höhere Umsätze als im Vorjahresmonat aus.

Der Umsatz in der Gastronomie stieg um 4,6 Prozent gegenüber Februar 2018. Innerhalb der Gastronomie lag der Umsatz der Cateringunternehmen um 6,0 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats, so die Statistiker weiter. Kalender- und saisonbereinigt stieg der Umsatz im Februar 2019 im Vergleich zum Januar 2019 real um 0,2 Prozent und nominal um 0,4 Prozent.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zeugen nach Unfallflucht auf der Hansastraße in Osnabrück gesucht

Auf der Hansastraße (B68) ereignete sich am Freitagnachmittag (29. Mai 2020) ein Unfall, bei dem ein 62 Jahre alter...

Bewerbungsphase für Wintersemester an der Hochschule Osnabrück beginnt morgen

Ab Pfingstmontag, den 1. Juni 2020, beginnt die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2020/2021 an der Hochschule Osnabrück. Bis zum...

Luxemburgs Außenminister will schnelle Öffnung des Schengen-Raums

Foto: Fahne von Luxemburg, über dts Luxemburg (dts) - Der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn sieht eine schnelle Wiederherstellung der...

Schäuble für Klimaschutz im Konjunkturpaket

Foto: Wolfgang Schäuble, über dts Berlin (dts) - Vor den Entscheidungen über deutsche und europäische Konjunkturhilfen hat Bundestagspräsident Wolfgang...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code