Start Nachrichten Gastgewerbeumsatz im Februar gestiegen

Gastgewerbeumsatz im Februar gestiegen

-




Foto: Bedienung in einem Café, über dts

Wiesbaden (dts) – Das Gastgewerbe in Deutschland hat im Februar 2019 preisbereinigt 3,3 Prozent mehr umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat. Der Umsatz stieg nominal um 5,6 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die Beherbergungsunternehmen wiesen im Februar 2019 real 1,4 Prozent höhere Umsätze als im Vorjahresmonat aus.


Der Umsatz in der Gastronomie stieg um 4,6 Prozent gegenüber Februar 2018. Innerhalb der Gastronomie lag der Umsatz der Cateringunternehmen um 6,0 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats, so die Statistiker weiter. Kalender- und saisonbereinigt stieg der Umsatz im Februar 2019 im Vergleich zum Januar 2019 real um 0,2 Prozent und nominal um 0,4 Prozent.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Lesenswert

Campingwirtschaft erwartet Rekordjahr

Foto: Wohnmobil, über dts Berlin (dts) - Camping wird in Deutschland immer beliebter. "2019 erwarten wir ein neues Rekordjahr", sagte Gunter Riechey, Präsident des...

Umfrage: Große Mehrheit besorgt um Zukunft des Verkehrs

Foto: Straßenverkehr, über dts Berlin (dts) - Die große Mehrheit der Bundesbürger sorgt sich um die Zukunft des Verkehrs. Das ergab eine Umfrage des...

Bereitschaft in AfD zum Wiedereinstieg in Atomkraft wächst

Foto: Atomkraftwerk, über dts Berlin (dts) - In der AfD wächst die Bereitschaft zu einem Wiedereinstieg in die Atomenergie. "Über die Frage einer möglichen...

Contact to Listing Owner

Captcha Code