Start Nachrichten Gastgewerbeumsatz im Februar gestiegen

Gastgewerbeumsatz im Februar gestiegen

-




Foto: Bedienung in einem Café, über dts

Wiesbaden (dts) – Das Gastgewerbe in Deutschland hat im Februar 2019 preisbereinigt 3,3 Prozent mehr umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat. Der Umsatz stieg nominal um 5,6 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die Beherbergungsunternehmen wiesen im Februar 2019 real 1,4 Prozent höhere Umsätze als im Vorjahresmonat aus.


Der Umsatz in der Gastronomie stieg um 4,6 Prozent gegenüber Februar 2018. Innerhalb der Gastronomie lag der Umsatz der Cateringunternehmen um 6,0 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats, so die Statistiker weiter. Kalender- und saisonbereinigt stieg der Umsatz im Februar 2019 im Vergleich zum Januar 2019 real um 0,2 Prozent und nominal um 0,4 Prozent.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

SPD-Legende Erhard Eppler im Alter von 92 Jahren gestorben

Foto: Erhard Eppler, über dts Schwäbisch Hall (dts) - Der SPD-Politiker Erhard Eppler ist tot. Er starb im Alter von 92 Jahren in Schwäbisch...

EU-Streitkräfte sollen auf Kampfroboter-Einsatz vorbereitet werden

Foto: Europaflagge, über dts Berlin (dts) - Europas Streitkräfte sollen auf den Einsatz unbemannter Kampfroboter vorbereitet werden. Ein deutscher Rüstungskonzern solle für die Europäische...

Lidl-Personalchef kritisiert Lohndumping im Handel

Foto: Lidl-Logo, über dts Neckarsulm (dts) - Der Kampf um den knappen Nachwuchs im Handel erreicht eine neue Dimension: Der Discounter Lidl zahlt seinen...

Contact to Listing Owner

Captcha Code