Start Nachrichten Gastgewerbeumsatz im April preisbereinigt gesunken

Gastgewerbeumsatz im April preisbereinigt gesunken

-




Foto: Bedienung in einem Café, über dts

Wiesbaden (dts) – Das Gastgewerbe in Deutschland hat im April 2019 preisbereinigt 1,7 Prozent weniger umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat. Der Umsatz stieg nominal um 0,5 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Die Beherbergungsunternehmen wiesen im April 2019 real 1,9 Prozent (nominal -0,2 Prozent) niedrigere Umsätze als im Vorjahresmonat aus, obwohl die Zahl der Übernachtungen um 11 Prozent stieg.

Eine der Ursachen sei, dass die Reiseveranstalter das Leistungsentgelt an die Hoteliers meist erst nach Leistungserbringung weitergeben, so das Statistikamt weiter. Für die Osterurlaube 2019 dürften die Leistungsentgelte der Reiseveranstalter erst im Mai bei den Hoteliers umsatzwirksam geworden sein. Auch der Umsatz in der Gastronomie fiel im April 2019 preisbereinigt um 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Innerhalb der Gastronomie lag der Umsatz der Cateringunternehmen real um 0,6 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats. Kalender- und saisonbereinigt sank der Umsatz im April 2019 im Vergleich zum März 2019 real um 0,7 Prozent und stieg nominal um 0,1 Prozent, so das Bundesamt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Lesenswert

Lammert würdigt Werner Müller als herausragende Persönlichkeit

Foto: Norbert Lammert, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemalige Bundestagspräsident, Norbert Lammert (CDU), hat den früheren Bundeswirtschaftsminister und...

Nach wilder Flucht vor Polizei: Nach der U-Haft drohen mindestens zwei Jahre Haft

Der nach einer wilden Verfolgungsjagd von Bad Iburg über das Lotter Kreuz bis an die holländische Grenze wurde der Fluchtfahrer gefasst, HASEPOST berichtete.Die heutige...

Reservistenverband für Kontinuität bei neuem Verteidigungsminister

Foto: Verteidigungsministerium, über dts Berlin (dts) - Der Verband der Reservisten der Bundeswehr pocht auf inhaltliche Kontinuität bei der Neubesetzung der Spitze im Bundesverteidigungsministerium....

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code