Aktuell 🎧Fußgängerin in Osnabrück-Sonnenhügel von Bus erfasst – keine Lebensgefahr

Fußgängerin in Osnabrück-Sonnenhügel von Bus erfasst – keine Lebensgefahr

-

Am Mittwochvormittag, den 21. April 2021, wurde eine Fußgängerin im Bereich Osnabrück-Sonnenhügel von einem Bus erfasst. Sie wurde nach jetzigem Stand nicht lebensgefährlich verletzt.

Gegen 10:30 Uhr wurde ein Fußgängerin im Bereich der Kornstraße im Stadtteil Sonnenhügel von einem Bus erfasst. Sie wurde nach jetzigem Stand zwar schwer verletzt, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Rettungskräfte sind aktuell noch vor Ort, es kommt zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rettungswagen des ASB, Symbolbild

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

AfD scheitert mit Mahnwache vor Osnabrücker Rathaus

Erst waren es nur drei bis vier einzelne AfD-Mitglieder, gegen Mitte des zwischen 17:00 und 19:00 Uhr angemeldeten Zeitraums...

Nach Umwandlung der Rechtsabbiegespur am Wall: Rückstau verursacht blockierte Fuß- und Radwege

Foto: Ina Kruer Ende November 2021 kam es in Osnabrück an der Ecke Wall/Martinistraße erneut zu einem tödlichen...




Zahl der Abtreibungen deutlich gesunken

Foto: Behandlungszimmer beim Arzt, über dts Wiesbaden (dts) - Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland ist im dritten Quartal...

Bericht: Verteidigungsministerin stoppt Bundeswehr-Reform

Foto: Bundeswehrsoldaten, über dts Berlin (dts) - Keine zwei Monate nach ihrem Amtsantritt kassiert die neue Verteidigungsministerin Christiane Lambrecht...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen