Osnabrück Fußgänger wurde an der Pagenstecherstraße schwer verletzt

Fußgänger wurde an der Pagenstecherstraße schwer verletzt

-

Gestern (8. April 2020) wurde am Nachmittag ein Fußgänger an der Pagenstecherstraße schwer verletzt, als er bei rot die Straße überquerte. Der Autofahrer, der ihn erfasste, konnte nicht schnell genug reagieren.

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Pagenstecherstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Der Fahrer eines Mazda stand gegen 15:15 Uhr auf dem linken Geradeausfahrstreifen vor der Ampel in Höhe des Aldi Marktes. Als die Ampel auf Grünlicht umschaltete, fuhr der 37-Jährige in Richtung stadtauswärts an und erfasste dabei einen 43 Jahre alten Fußgänger, der mit seinem Hund aus Richtung Aldi Markt kommend über die Straße lief. Die auf dem rechten Fahrstreifen anfahrenden Autos konnten noch rechtzeitig bremsen, dem Mazdafahrer war offenbar durch diese Fahrzeuge die Sicht versperrt, so dass er den von rechts kommenden Mann nicht sehen konnte. Der Fußgänger zog sich eine schwere Beinverletzung zu und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Grünen-Fraktionsvorsitzender Bajus: „Neumarkt ohne PKW-Durchgangsverkehr bleibt Ziel“

Ein Busfahrplan am Neumarkt. / Foto: Heiko Pohlmann. Wie soll der Neumarkt in Zukunft aussehen? Die Grüne Ratsfraktion in Osnabrück...

Stadt Osnabrück sucht Pflegeeltern

Familie mit kleinem Kind (Symbolbild) Manche Kinder können nicht in ihren Familien aufwachsen und brauchen deswegen eine Pflegefamilie. Die Stadt...




DAX lässt am Mittag nach – Vonovia größter Verlierer

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:40...

Palmer verteidigt Baerbock in „N-Wort“-Debatte

Foto: Annalena Baerbock, über dts Berlin (dts) - In der Debatte um die Verwendung des sogenannten "N-Wortes" durch Annalena...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen