Deutschland & die Welt Fußballspieler Christoph Kramer: "Ich war noch nie Erster"

Fußballspieler Christoph Kramer: “Ich war noch nie Erster”

-





Foto: Fußbälle, über dts

Mönchengladbach (dts) – Der Fußballspieler Christoph Kramer ist mit Borussia Mönchengladbach derzeit in der Erfolgsspur, doch für Titelträume ist es laut Kramer noch viel zu früh. “Wenn wir mit `Spitzenreiter` angesprochen werden, machen wir auch Witze drüber. Wir haben 16 Punkte, diese Ausbeute ist top, aber ob wir damit Erster, Vierter oder Siebter sind, ist eine Randnotiz zu diesem Zeitpunkt. Es ist aber cool, weil ich nie Erster war”, sagte der 28-jährige Mittelfeldspieler der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe).

Ihn habe noch niemand gefragt, ob die Gladbacher nun in dieser Saison Deutscher Meister werden. “Da bleibt das Umfeld realistisch. Jeder, der jetzt vom Meistertitel spricht, ist verrückt”, so Kramer. “Natürlich fände ich cool, wenn nun jemand die Meisterschale ausschneidet und hochhält, das würde ich als Fan vielleicht auch machen. Aber das hat nichts mit der Realität zu tun, als Scherz wäre das okay. Es wäre jedoch Quatsch, die Tabelle jetzt ernsthaft zu bewerten.” Bastian Schweinsteiger war einer der großen Helden des Mittelfeldspielers von Borussia Mönchengladbach.”Schweini und auch Poldi, gerade bei den Turnieren 2006 und 2010, waren Helden meiner Kindheit, ich hatte die Trikots der beiden.” Kramer fügte hinzu: Schweinsteiger sei “ein ganz großer Sportsmann und es war mir eine Ehre, dass ich mit ihm dann auch kurz zusammenspielen durfte, das war das Allergrößte für mich”.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„K3 und du bist dabei“: Kinder malen neues Wandbild für Kinder- und Jungendtreff Haste

Ein neues Wandbild mit der Aufschrift „Stadtteiltreff Haste“ wurde im Rahmen des Projektes „K3 und du bist dabei“ der...

Günstiges Fahrrad-Abo – “Swapfiets” mit dem blauen Vorderreifen in Osnabrück

Entstanden aus der Idee ein paar niederländischer Studenten sind die "Swapfiets" aus zahlreichen Großstädten mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Für...

Claudia Roth sieht strukturelles Rassismusproblem in Deutschland

Foto: Claudia Roth, über dts Berlin (dts) - Die Bundestagsvizepräsidentin und ehemalige Grünen-Chefin Claudia Roth sieht in Deutschland ein...

IW-Studie: Kurzarbeit bewahrt Industrieregionen vor Abrutschen

Foto: Ruhrgebiet, über dts Köln (dts) - Die Corona-Pandemie fügt Kommunen, die auf Dienstleistungen setzen, größeren wirtschaftlichen Schaden zu...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code