Start Nachrichten Fußball-WM: Spanien wird Gruppenerster - Auch Portugal weiter

Fußball-WM: Spanien wird Gruppenerster – Auch Portugal weiter

-




Foto: Cristiano Ronaldo (Portugal), Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer, über dts

Kaliningrad/Saransk (dts) – Bei der Fußball-WM in Russland hat Spanien gegen zuvor schon sicher ausgeschiedene Marokkaner 2:2 unentschieden gespielt und so knapp den Gruppensieg erlangt. Portugal rettete zeitgleich mit Mühe gegen den Iran ein 1:1 und ist Zweiter der WM-Gruppe B. Ricardo Quaresma schoss in der 45. Minute Portugals Führungstreffer, Cristiano Ronaldo verschoss in der 53. Minute einen Foulelfmeter. Irans Karim Ansarifard konnte in der 93. Minute per Foulelfmeter ausgleichen und der Außenseiter hatte danach tatsächlich den Siegtreffer auf dem Fuß.


In der parallel ausgetragene Partie war Marokko in der 14. Minute durch Khalid Boutaib in Führung gegangen, Spanien glich fünf Minuten später durch Isco aus. In der 81. Minute traf Marokko erneut durch Youssef En Nesyri und in der 92. Minute kam wieder der Ausgleich durch Iago Aspas. Durch den Gruppensieg bestreitet Spanien sein erstes Achtelfinale erst am Sonntag gegen Russland. Portugal muss bereits am Samstag gegen Uruguay antreten.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

Steinbrück: Geldpolitik hat Handlungsfähigkeit verloren

Foto: Peer Steinbrück, über dts Berlin (dts) - Ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) fordert die künftige EZB-Chefin Christine Lagarde auf, trotz der flauen Konjunktur nur...

2. Bundesliga: Bielefeld und Hamburg unentschieden

Foto: HSV-Fans, über dts Bielefeld (dts) - Zum Abschluss des 10. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga haben sich Arminia Bielefeld und der Hamburger SV...

US-Börsen im Plus – Weiter Hoffnung auf Einigung mit China

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Montag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der...

Contact to Listing Owner

Captcha Code