Start Nachrichten Fußball-WM: Schweiz gewinnt gegen Serbien

Fußball-WM: Schweiz gewinnt gegen Serbien

-




Foto: Stephan Lichtsteiner (Schweiz), Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts

Kaliningrad (dts) – Bei der Fußball-WM in Russland hat die Schweiz gegen Serbien mit 2:1 gewonnen. Aleksandar Mitrovic hatte die Serben in der 6. Minute in Führung gebracht, danach waren die Schweizer erstmals konsterniert. Ab der 30. Minute etwa kamen die Eidgenossen dann aber besser ins Spiel, der Ausgleichstreffer durch Granit Xhaka in der 52. Minute war folgerichtig.


Danach drängten beide Mannschaften auf den Führungstreffer, die Schweizer erzielten ihn schließlich durch Xherdan Shaqiri in der 90. Minute. In der WM-Gruppe E ist Costa Rica schon ausgeschieden, für Brasilien, Serbien und die Schweiz ist aber noch alles möglich.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

Steinbrück: Geldpolitik hat Handlungsfähigkeit verloren

Foto: Peer Steinbrück, über dts Berlin (dts) - Ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) fordert die künftige EZB-Chefin Christine Lagarde auf, trotz der flauen Konjunktur nur...

2. Bundesliga: Bielefeld und Hamburg unentschieden

Foto: HSV-Fans, über dts Bielefeld (dts) - Zum Abschluss des 10. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga haben sich Arminia Bielefeld und der Hamburger SV...

US-Börsen im Plus – Weiter Hoffnung auf Einigung mit China

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Montag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code