Start Nachrichten Fußball-WM: Argentinien verliert gegen Kroatien

Fußball-WM: Argentinien verliert gegen Kroatien

-




Foto: Lionel Messi (Nationalmannschaft Argentinien), Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer, über dts

Nischni Nowgorod (dts) – Bei der Fußball-WM in Russland hat der bisherige Titel-Mitfavorit Argentinien gegen Kroatien mit 0:3 verloren. Ante Rebic schoss die Kroaten in der 53. in Führung, Luka Modric konnte in der 80. Minute gegen verunsicherte Argentinier erneut punkten, Ivan Rakitic machte in der 91. Minute die Tragödie für den Gegner perfekt. Von Lionel Messi war die meiste Zeit nichts zu sehen.


Nach dem 1:1 gegen Island müssen die Südamerikaner nun ernsthaft um den Einzug ins Achtelfinale bangen. Sollte Island gegen Nigeria mindestens unentschieden spielen, werden es die Argentinier nicht mehr selbst in der Hand haben, ob sie weiterkommen. Kroatien ist dagegen sicher weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.




Lesenswert

Carsten Maschmeyer wollte eigentlich Fußballprofi werden

Berlin (dts) - Aktuell sucht Carsten Maschmeyer in der TV-Sendung "Die Höhle der Löwen" wieder die innovativsten Geschäftsideen, doch eigentlich wollte er gar nicht...

Forderung nach Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien stößt auf Kritik

Foto: Fahne von Saudi-Arabien, über dts Berlin (dts) - Politiker aus der Großen Koalition und der Opposition haben einer Forderung aus der Unionsfraktion widersprochen,...

Allensbach: AfD und SPD legen zu – Grüne verlieren deutlich

Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Berlin (dts) - Die AfD hat in der neuesten Allensbach-Umfrage in der Wählergunst zugelegt. Laut der Umfrage,...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code