Start Osnabrück Fußgängerin an Martinistraße (Osnabrück Weststadt) angefahren

Fußgängerin an Martinistraße (Osnabrück Weststadt) angefahren [Update]

-



Am Montagmorgen wurde eine Fußgängerin in der Weststadt verletzt.

Am Montagmorgen wollte eine 19-Jährige gegen 07:20 Uhr mit ihrem Auto von der Uhlandstraße nach rechts, in Richtung stadteinwärts, auf die Martinistraße einbiegen. Dabei übersah sie eine 30-jährige Fußgängerin, die im Begriff war, die Martinistraße zu überqueren. Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Durch die Unfallaufnahme kam es zwischenzeitlich zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Martinistraße.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.



Lesenswert

US-Börsen legen geringfügig zu – Goldpreis steigt

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Montag nahezu unverändert geschlossen. Zu Handelsende in New York...

INSA: Union verliert weiter

Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion, über dts Berlin (dts) - Im aktuellen "INSA-Meinungstrend" für die Bild-Zeitung verlieren CDU/CSU (25 Prozent) einen halben Punkt. FDP (8,5 Prozent), Linke...

Esken: GroKo-Fortsetzung nur bei Nachverhandlung

Foto: Saskia Esken, über dts Berlin (dts) - Die Kandidatin für den SPD-Vorsitz, Saskia Esken, macht Nachverhandlungen des Koalitionsvertrages zur Bedingung für die Fortsetzung...

Contact to Listing Owner

Captcha Code