Osnabrück Fußgängerin an Martinistraße (Osnabrück Weststadt) angefahren

Fußgängerin an Martinistraße (Osnabrück Weststadt) angefahren [Update]

-




Am Montagmorgen wurde eine Fußgängerin in der Weststadt verletzt.

Am Montagmorgen wollte eine 19-Jährige gegen 07:20 Uhr mit ihrem Auto von der Uhlandstraße nach rechts, in Richtung stadteinwärts, auf die Martinistraße einbiegen. Dabei übersah sie eine 30-jährige Fußgängerin, die im Begriff war, die Martinistraße zu überqueren. Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Durch die Unfallaufnahme kam es zwischenzeitlich zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Martinistraße.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Haftstrafen für Hüggel-Mörder von Hasbergen: Täter nannte das Mordopfer vor der Tat “Mama”

Im Winter 2018 fanden zwei Spaziergänger den Leichnam einer 75-jährigen Frau in der Nähe des Augustaschachts am Hügel in Hasbergen....

Pflasterstein-Poesie: Ein Gruß der Stadtbibliothek Osnabrück im öffentlichen Raum

Wer aufmerksam durch Osnabrück geht oder radelt, wird sie entdecken: Gedichte, kleine Texte und Rätsel, die vom 3. Juni...

Linke kritisiert Konjunkturpaket

Foto: Linkspartei-Logo auf Parteitag, über dts Berlin (dts) - Umgehend nach Vorstellung eines von der Großen Koalition beschlossenen 130...

GroKo beschließt Autokaufprämie nur für E-Autos

Foto: E-Auto-Ladestation, über dts Berlin (dts) - Das von der Großen Koalition beschlossene Konjunkturprogramm enthält nun doch eine Autokaufprämie...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code