4.2 C
Osnabrück
Sonntag, Dezember 15, 2019


Aktuell "Früher war mehr Lametta" - Weihnachtsvorlesung mit spektakulären naturwissenschaftlichen...

„Früher war mehr Lametta“ – Weihnachtsvorlesung mit spektakulären naturwissenschaftlichen Experimenten in Uni Osnabrück

-



Geht Weihnachten „nachhaltig“? Prof. Dr. Marco Beeken vom „Institut für Chemie neuer Materialien“ der Universität Osnabrück und sein Team werden sich in der diesjährigen Weihnachtsvorlesung am Donnerstag, 12. Dezember, dieser Frage im spektakulären Stil widmen und die Zuhörerinnen und Zuhörer auf „chemische Art und Weise“ durch die stressige Zeit der Weihnachtsvorbereitungen begleiten.

Wie in jedem Jahr steht ganz plötzlich das Weihnachtsfest vor der Tür. Die Wohnung muss festlich geschmückt werden, die Lichterkette für die Beleuchtung ist verknotet oder defekt, Plätzchen wollen gebacken werden und das Geschenkpapier ist irgendwie spurlos verschwunden. In der Weihnachtsvorlesung werden – nicht zu ernst gemeinte – Empfehlungen gegeben, wie man das Weihnachtsfest in vielerlei Facetten „nachhaltiger“ gestalten kann. So dürfen sich die Zuschauer auf viele spannende und spektakuläre Experimente freuen, wie beispielsweise dem Stickstoffangetriebenen Schlitten, einem hoch innovativen Biogas-Kamin oder gar komplett essbaren Weihnachtskerzen.

Musik von der „Brock House Christmas Combo“

Die Veranstaltung beginnt in diesem Jahr um 19 Uhr im großen Hörsaal (E33/34) im Gebäude 66 (alte Reithalle) in der Barbarastraße 12. Musikalisch begleitet wird die diesjährige Vorlesung von der „Brock House Christmas Combo“, einem Ableger der Brock House Bigband. Kostenlose Tickets können unter https://tickets.uni-osnabrueck.de/events/weihnachtsvorlesung5/gebucht werden.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

AOK Mitarbeiter unterstützen Heilpädagogische Hilfe Osnabrück auf dem Weihnachtsmarkt

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel...

Rückfahrt von der Bremer Brücke: Vor dem „BrückenTag“ des VfL Osnabrück gegen Dynamo Dresden

Mittelfeld-Spieler Bryan Henning hat Fußball-ADHS, unser VfL-Reporter Kalla bekanntlich Fußball-Tourette; aber bei dieser "Rückfahrt von der Bremer Brücke" bleibt...

Griechenland will Lesbos-Flüchtlinge nach Deutschland schicken

Foto: Flüchtlinge in Griechenland, über dts Berlin (dts) - Angesichts der dramatischen Lage auf der Insel Lesbos hat der...

Emnid: SPD stagniert

Foto: Norbert Walter-Borjans, Saskia Esken, Kevin Kühnert, über dts Berlin (dts) - Die SPD kann von ihrem Wechsel in...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code