Deutschland & die Welt Frontex zählt wieder mehr Flüchtlinge aus der Türkei

Frontex zählt wieder mehr Flüchtlinge aus der Türkei

-


Foto: Istanbul, über dts

Warschau (dts) – Frontex-Direktor Fabrice Leggeri hat vor steigenden Flüchtlingszahlen aus der Türkei gewarnt. Leggeri sagte der „Bild am Sonntag“: „Seit vier bis fünf Wochen kommen 17 Prozent mehr Menschen aus der Türkei auf den griechischen Inseln an.“ Der Grund sei, dass aus dem Iran, Irak und Syrien wieder mehr Migranten in der Türkei ankommen.

Auf den Mittelmeerrouten kommen laut Frontex überwiegend Männer nach Europa. Leggeri: „Über die Türkei kommen fast 40 Prozent Familien, über Marokko dagegen fast ausschließlich junge Männer. Auf der zentralen Route nach Italien reisen bis zu 20 Prozent der Migranten mit der Familie.“



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Riesenrad und Autoscooter in Osnabrück – Schaustellerbuden und Karussells ab 2. Juli an der Johanniskirche

Im Juli geht es in Osnabrück wieder hoch hinaus. Schaustellerbuden und -karussells machen das Einkaufen in der Innenstadt zum...

Long Covid: AMEOS Klinikum Osnabrück bietet Behandlung von psychischen Corona Spätfolgen

Das Team des AMEOS-Klinikums behandelt Long Covid Patienten. / Foto: AMEOS Klinikum Osnabrück Fast vier Millionen Menschen haben sich bisher...




Breitscheidplatz-Angehörige für Konsequenzen aus U-Ausschuss

Foto: Gedenkkerzen am Breitscheidplatz, über dts Berlin (dts) - Die Sprecherin der Opfer und Hinterbliebenen des Anschlags auf dem...

UEFA schafft Auswärtstorregel zur kommenden Saison ab

Foto: Fußball, über dts Nyon (dts) - Der europäische Fußballverband UEFA hat zur kommenden Saison das Ende der Auswärtstorregel...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen