Aktuell 🎧Frontalzusammenstoß in Melle bei Osnabrück

Frontalzusammenstoß in Melle bei Osnabrück

Fahrzeuge stoßen auf Landstraße bei Melle-Düingdorf zusammen, zwei Personen werden schwer verletzt

-

Am frühen Morgen des Montags, den 17.08.2020, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Melle bei Osnabrück. Zwei Personen wurden schwer verletzt.

Ein PKW und ein Transporter befuhren um kurz nach 06:00 Uhr die Meller Straße zwischen Melle-Wetter und Bruchmühlen in entgegengesetzter Richtung, als sie in einem Kurvenbereich frontal kollidierten. Der PKW kam dabei quer zur Fahrbahn am Straßengraben zum Stehen. Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Aufprall schwer verletzt. Die Fahrerin im Transporter wurde zudem im Fußbereich eingeklemmt, konnte von der Feuerwehr aber rasch befreit werden.

Transporter-Fahrerin im Fussraum eingeklemmt

Für die technische Rettung und die Sicherstellung des Branschutzes war die Freiwillige Feuerwehr Melle mit der Alarmeinheit Buer/Markendorf/Tittingdorf sowie der Rüstwageneinheit aus Melle-Mitte mit rund 50 Einsatzkräften zur Stelle. Für die Versorgung und den Transport der Verletzten rückten die Rettungswache Melle mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt sowie der Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 aus Rheine Westfalen aus Greven mit zehn Rettern an.

Unfallhergang noch unbekannt

Zum Unfallhergang konnte die Polizei vor Ort noch keine Angaben machen. An die Rettung schließt sich für die Beamten eine umfangreiche Unfallaufnahme und -ermittlung an. Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme ist die Straße in beide Richtungen voll gesperrt.

Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

aktuell in Osnabrück

Trauerfeier für Verstorbene ohne Angehörige in Osnabrück

Heger Friedhof (Archivbild) Wenn ein Mensch verstirbt und Angehörige nicht aufzufinden sind, tritt die Stadt auf gesetzlicher Grundlage an die...

2€ statt 1,50€ in der erste Stunde geplant – Wird Parken in der Stadt Osnabrück teurer?

Nikolai-Garage, Archiv Hasepost Eine aktuelle Beschlussvorlage, über die der Finanzausschuss an diesem Dienstag (26.01.2022) diskutieren will, sieht eine Tariferhöhung der...




Yasmin Fahimi soll neue DGB-Chefin werden

Foto: Yasmin Fahimi, über dts Berlin (dts) - Die SPD-Bundestagsabgeordnete Yasmin Fahimi soll neue Chefin des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)...

Impftempo bleibt im Sinkflug

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Das Impftempo in Deutschland nimmt immer weiter in allen Kategorien ab. Sowohl...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen