Aktuell Frontalzusammenstoß in Melle bei Osnabrück

Frontalzusammenstoß in Melle bei Osnabrück

Fahrzeuge stoßen auf Landstraße bei Melle-Düingdorf zusammen, zwei Personen werden schwer verletzt

-

Am frühen Morgen des Montags, den 17.08.2020, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Melle bei Osnabrück. Zwei Personen wurden schwer verletzt.

Ein PKW und ein Transporter befuhren um kurz nach 06:00 Uhr die Meller Straße zwischen Melle-Wetter und Bruchmühlen in entgegengesetzter Richtung, als sie in einem Kurvenbereich frontal kollidierten. Der PKW kam dabei quer zur Fahrbahn am Straßengraben zum Stehen. Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Aufprall schwer verletzt. Die Fahrerin im Transporter wurde zudem im Fußbereich eingeklemmt, konnte von der Feuerwehr aber rasch befreit werden.

Transporter-Fahrerin im Fussraum eingeklemmt

Für die technische Rettung und die Sicherstellung des Branschutzes war die Freiwillige Feuerwehr Melle mit der Alarmeinheit Buer/Markendorf/Tittingdorf sowie der Rüstwageneinheit aus Melle-Mitte mit rund 50 Einsatzkräften zur Stelle. Für die Versorgung und den Transport der Verletzten rückten die Rettungswache Melle mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt sowie der Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 aus Rheine Westfalen aus Greven mit zehn Rettern an.

Unfallhergang noch unbekannt

Zum Unfallhergang konnte die Polizei vor Ort noch keine Angaben machen. An die Rettung schließt sich für die Beamten eine umfangreiche Unfallaufnahme und -ermittlung an. Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme ist die Straße in beide Richtungen voll gesperrt.


Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

aktuell in Osnabrück

Kein Alkohol nach 23 Uhr trotz Erfolg vor Gericht – Ordnungsamt droht Osnabrücker Gastwirt mit 3.000 Euro Strafe

Vor Gericht Recht erhalten und es dann auch zu bekommen, obwohl im vorliegenden Fall nicht weniger als die grundgesetzlich...

Neue Vorwürfe nach Polizeieinsatz in der Redlingerstraße – Bestätigung steht aber noch aus

Nach einem Polizeieinsatz in der Redlingerstraße am vergangenen Freitagabend, von dem ein verwackeltes Handyvideo existiert, das auf 10 Sekunden...

USA bleiben Deutschlands wichtigster Exportabnehmer

Foto: Container, über dts Wiesbaden (dts) - Die Vereinigten Staaten bleiben das wichtigste Abnehmerland für deutsche Waren. Die deutschen...

RKI meldet fast 15.000 Corona-Neuinfektionen

Foto: Corona-Teststelle, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Dienstag fast 15.000 Corona-Neuinfektionen gezählt. Das geht...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen