Osnabrück Frist zur Meldung schwerbehinderter Beschäftigter um drei Monate verlängert

Frist zur Meldung schwerbehinderter Beschäftigter um drei Monate verlängert

-

Aufgrund der aktuellen Krisensituation in vielen Betrieben wird die Frist zur Meldung schwer-behinderter Beschäftigter um drei Monate verlängert. Arbeitgeber haben nun bis zum 30. Juni 2020 Zeit, ihre Anzeigen für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen zu erstatten.

Arbeitgeber mit durchschnittlich mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Zur Überprüfung der Beschäftigungspflicht haben diese Arbeitgeber ihre Beschäftigungsdaten üblicherweise bis zum 31. März eines Jahres der Agentur für Arbeit anzuzeigen. Sofern die Beschäftigungsquote nicht erfüllt ist, müssen Arbeitgeber gleichzeitig eine Ausgleichsabgabe an die Integrations-/Inklusionsämter zahlen.

Fristen bis 30. Juni verlängert

Fristen zur Anzeige beziehungsweise Zahlung einer Ausgleichsabgabe bis 30. Juni verlängert. Angesichts der Corona-Krisensituation und der vielen Probleme, mit denen die Betriebe derzeit konfrontiert sind, wird zu ihrer Entlastung die Anzeigefrist in diesem Jahr um drei Monate verlängert. Gleiches gilt für die Zahlung der Ausgleichsabgabe. Somit ist in beiden Fällen der 30. Juni 2020 Stichtag.

 



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Kettenkarussell wieder abgebaut: Kein Kinderlachen mehr vor dem Rathaus

Vor dem Osnabrücker Rathaus sieht es wieder aus wie in der Niedersachsen-Sibirien: Nackte Pflastersteine vor einer (zugegeben) schönen Kulisse. Eine...

Osnabrücker Ferienpass-Start in luftiger Höhe

Hoch hinaus ging es zum Auftakt des Ferienpasses: 32 Mädchen und Jungen erkundeten die Baumwipfel im Kletterwald im Nettetal....




Spahn will Testpflicht im Reiseverkehr ausweiten

Foto: Flugpassagiere während der Coronakrise, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung bereitet eine erhebliche Verschärfung der Corona-Reiseauflagen vor....

Schwesig: Reiserückkehrer aus Risikogebieten doppelt testen

Foto: Corona-Teststation, über dts Berlin (dts) - Angesichts rasant steigender Corona-Zahlen dringt Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) auf eine...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen