Aktuell Fridays for Future wollen in Osnabrück mit Menschenkette für...

Fridays for Future wollen in Osnabrück mit Menschenkette für Einhaltung der Klimaziele protestieren

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Die Klimabewegung “Fridays for Future” plant am kommenden Freitag (11. Dezember) eine Menschenkette durch Osnabrück. Damit soll für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens demonstriert werden.

Vor 5 Jahren wurde das Pariser Klimaschutzabkommen von 197 Staaten beschlossen und unterschrieben. Ein Ziel des Abkommens ist es, die Treibhausgasemissionen so zu senken, dass die Erderwärmung 1,5 Grad nicht überschreitet. Die Aktivsten von Fridays for Future bemängeln, dass die bisherigen politischen Maßnahmen nicht ausreichend seien, um die selbst gesteckten Ziele zu erreichen.

Am 25. September konnte die Bewegung zahlreiche Demonstranten in Osnabrück mobilisieren. 

Abstand und Masken

Daher ruft die Klimabewegung zu einer Demonstration auf. Eine Menschenkette soll ab 14:30 Uhr von H&M bis McDonalds durch die Große Straße führen, zusätzlich sind einige Infostände geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie sollen sich die Teilnehmer einzeln in der Menschenkette einfinden, drei Meter Abstand zueinander halten und eine Maske tragen.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Sattelzug gerät in Osnabrück-Atter in Vollbrand: Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden

Am heutigen Montag, den 18. Januar 2021, geriet ein Sattelzug in Osnabrück-Atter in Brand. Die Lösch- und Aufräumarbeiten nahmen...

„Illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt”: NABU Niedersachsen sieht zunehmende Vermüllung der Landschaft

Mit Sorge verfolgt der NABU Niedersachsen eine deutlich zunehmende Vermüllung der Landschaft: Insbesondere in den vergangenen Woche habe die...

Landkreistag stellt Orientierung an Inzidenzwert 50 infrage

Foto: Warteschlange für Corona-Test, über dts Berlin (dts) - Vor der Corona-Schalte von Bund und Ländern hat der Deutsche...

IW gegen Homeoffice-Pflicht

Foto: Schreibtisch, über dts Köln (dts) - Vor dem Bund-Länder-Treffen hat Top-Ökonom Michael Hüther vor einer Homeoffice-Pflicht gewarnt. "Dies...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen