Osnabrück Fridays for Future demonstrierte gegen Abwrackprämie und für Klimaschutz

Fridays for Future demonstrierte gegen Abwrackprämie und für Klimaschutz

-



Nicht an einem Freitag, sondern an diesem Samstag und auch mit Teilnehmern, die weit überwiegend der Schulpflicht entwachsen sind, versammelte sich rund ein Dutzend Demonstranten vor dem Theater am Domhof in Osnabrück.

Aufgerufen zu der Demonstration hatte Fridays for Future Osnabrück, um nach eigener Aussage auf die von Autokonzernen und Politikern geforderte Abwrackprämie und deren von den Demonstranten angenommenen Auswirkungen auf das Klima aufmerksam zu machen.

Kostenloser ÖPNV statt Prämie für den Individualverkehr


Auf einem Banner wurde zudem von der globalisierungskritischen Organisation attac für einen “fahrscheinfreien” Nahverkehr geworben.

r Fridays for Future Demonstration
Bei dieser Fridays for Future Demonstration war die Generation der Eltern und Großeltern gut vertreten

Unter Beobachtung der Polizei wurden die mit Kreide aufgezeichneten Sicherheitsabstände für die Demonstration eingehalten.

 

Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

BOB: Petition soll Amtszeitverlängerung von Stadtbaurat Frank Otte verhindern

Osnabrücks Stadtbaurat polarisiert und wohl nur selten schafft es ein Verwaltungsbeamter zu derartig großer Medienpräsenz, wie Frank Otte, dessen...

Erneuter Zuwachs bei den Lila-Weißen: VfL Osnabrück verpflichtet Ken Reichel

Nachdem am Donnerstag (13. August 2020) Sebastian Kerk seinen Zwei-Jahresvertrag beim VfL Osnabrück unterzeichnet hat, verstärkt sich der Verein...

US-Börsen ohne klare Richtung – Corona und China belasten

Foto: Wallstreet, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Freitag keine klare Richtung gezeigt. Zu Handelsende...

SPD-Chefin verteidigt Nominierung von Olaf Scholz

Foto: Saskia Esken, über dts Berlin (dts) - SPD-Chefin Saskia Esken verteidigt die Nominierung von Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen