Deutschland & die WeltFreiheit auf 4 Rädern - Mit dem Wohnmobil durch...

Freiheit auf 4 Rädern – Mit dem Wohnmobil durch Österreich!

-

Urlaub ist etwas Wunderbares. Einfach mal den Kopf frei kriegen, die Zeit genießen und etwas Neues erleben. Doch es gibt da ein Problem: Es gibt so viel zu sehen! Da wäre es doch schade, die kostbare Zeit an ein und dem gleichen Ort zu vertrödeln. Die Lösung ist super einfach: Ein Wohnmobil! Mit einem solchen Gefährt kannst du fahren, wo auch immer du hinfahren willst und musst nichts mehr verpassen.

Klingt super praktisch, oder? In einem Wohnmobil hat man genug Platz, um das ganze Gepäck zu verstauen. Man hat immer alles dabei und kann auch mit der ganzen Familie quer durchs Land ziehen. Völlig ungebunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Reise nach Österreich? Unser südliches Nachbarland lässt sich von Osnabrück innerhalb von einer Tagesfahrt erreichen. Saftige Alpenwiesen und riesige Gebirgsketten bieten einen umwerfenden Ausblick und Naturgenuss pur. Stell dir vor, du steigst morgens aus deinem Wohnmobil und dein Blick liegt sofort auf atemberaubenden Bergen. Was für ein Traum!

Du denkst dir jetzt vielleicht: „Wie soll ich mir ein Wohnmobil leisten können?“ Für genau solche Situationen gibt es eine ganz simple Lösung. Du kannst dir ganz einfach und bequem einen Camper mieten. Mit diesem kannst du dann uneingeschränkte Freiheit genießen, ohne tausende Euros in eine Anschaffung investieren zu müssen. Bei ganz unterschiedlichen Anbietern findest du Wohnmobile für jeden Wunsch und sämtliche Ansprüche. Brauchst du etwas Größeres? Oder sollen Tiere mit? Welche Ausstattung soll dein Wohnmobil haben? Es gibt nichts, dass es nicht gibt!

Schritt eins könnte also lauten: Wohnmobil mieten. Und schon kann es losgehen. Dein ganz persönlicher Roadtrip durch Österreich. Am günstigsten sind für so ein Projekt die Monate Juli und August, denn zu dieser Zeit ist es in diesem hübschen Land am wärmsten. In wunderbaren, klaren Bergseen kannst du dann ein erfrischendes Bad nehmen und dabei sogar teils karibikblaues Wasser genießen. Und das ohne dafür in ein Flugzeug steigen zu müssen. Zu den absoluten Favoriten unter den Seen gehören beispielsweise der Bodensee, der Mondsee oder der Wörthersee.

Für alle Wasserratten sind diese Gewässer im Sommer ein absolutes Paradies. Denn dort warten Riesenrutschen, Wasserski und einige andere Attraktionen darauf ausprobiert zu werden. Besonders für Kinder ist das so richtig klasse.

Oder hast du vielleicht Lust wandern zu gehen und von einem hohen Gipfel aus die Alpen zu bestaunen? Besonders beim Sonnenauf- und Untergang ist das ein richtiges Naturschauspiel, bei dem du mit deinem flexiblen Wohnmobil natürlich einen großen Vorteil gegenüber vielen anderen Touristen hast.

Es gibt aber auch noch ein ganz besonderes Highlight, dass du dir ansehen könntest. Im Sommer, am längsten Tag im Jahr, wird in Österreich das Sonnenwendfeuerbrennen zelebriert. Dabei wird eine bis zu 10 Meter hohe Flamme entfacht! Ganz besonders spannend wird es in der Zugspitz Arena, wo mit dem Feuer richtige Symbole und Motive geschaffen werden. Was für ein Ausblick!

Aber es gibt noch mehr, dass du dir unbedingt mal anschauen solltest. Hast du schon vom Almabtrieb gehört? Wenn der Almsommer sich dem Ende zuneigt, treibt der Bauer seine Kühe mit buntem Kopfschmuck als Zeichen der Dankbarkeit runter ins Tal. War der Sommer auf der Alm nicht unfallfrei, so wird schwarzer Schmuck getragen. Ein Schauspiel für die ganze Familie.

Österreich bietet wahnsinnig viel Abwechslung, von der du definitiv begeistert wärst. Du hast zum Beispiel sicher schon mal von den Niagara Fällen gehört, oder? In Österreich gibt es ebenso wunderschöne Wasserfälle, die nur auf deinen Besuch warten. Die Krimmler Wasserfälle im Nationalpark Hohe Tauern zählen zu den schönsten Orten Österreichs und sind mit 385 Metern die größten Wasserfälle Europas.

Oder bist du vielleicht mit deinem Partner unterwegs und würdest mit ihm gern einen romantischen, kleinen Roadtrip veranstalten? Dann ist die Strecke von Salzburg nach Wien das Richtige für dich. Über Bad Ischl, Gmunden und Steyr kommt ihr an wunderschönen Plätzen vorbei. Darunter den bereits erwähnten Mondsee, die Schallaburg und in Wien angekommen könnt ihr sogar eine Runde Riesenrad fahren.

Du siehst, in Österreich gibt es so unendlich viel zu erleben! Und mit der Flexibilität eines Wohnmobils kannst du all das in deinem Urlaub genießen. Das Einzige, was es zu beachten gibt ist, dass Mautgebühren auf Autobahnen und Schnellstraßen anfallen. Diese werden elektronisch mit Hilfe von sogenannten Go-Boxen erhoben. Ansonsten gilt es nur noch nach einem passenden Stellplatz für dein Gefährt zu suchen, an dem du den Charme Österreichs genießen kannst.

 

Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




EKD-Ratsvorsitzender erwartet mehr Einsatz gegen Klimawandel

Foto: Windräder, über dts Hannover (dts) - Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) erwartet von der Bundesregierung...

Tierschutzbund: „Ampel“ soll Landwirtschaftsministerium abschaffen

Foto: Kuh, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Tierschutzbund hat die Parteien einer möglichen "Ampel"-Koalition aufgerufen, das Landwirtschaftsministerium...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen