Freiburg gewinnt gegen Augsburg und klettert in der Tabelle

Am sechsten Spieltag der Fußball-Bundesliga besiegte der SC Freiburg den FC Augsburg mit einem 2:0 Erfolg. Trotz einer Vielzahl an Torchancen für Augsburg, siegten die Gastgeber mit Toren von Grifo und Lienhart.

Freiburger Sieg trotz mehrerer Augsburger Torchancen

Am Abschluss des sechsten Spieltags der Fußball-Bundesliga hat der SC Freiburg einen Erfolg gegen den FC Augsburg erzielt. Obwohl Augsburg mehr Torchancen hatte, konnten die Gastgeber die Treffer erzielen. “Freiburgs Vincenzo Grifo legte in der 5. Minute per Strafstoß vor, danach passierte bis zum Halbzeitpfiff auf beiden Seiten noch nicht viel,” berichtet die dts Nachrichtenagentur.

Grifos und Lienharts Tore führen zum Sieg

Im weiteren Spielverlauf setzte Philipp Lienhart in der 56. Minute nach und erweiterte die Führung für die Freiburger. Augsburg kämpfte und hatte zahlreiche Abschlüsse, doch der Ball fand einfach nicht den Weg ins Tor. Selbst ein Treffer von Augsburgs Sven Michel in der 81. Minute wurde wegen einer Abseitsposition nicht anerkannt.

Veränderungen in der Tabelle

Dieser Sieg hat Auswirkungen auf den Tabellenstand beider Mannschaften. “In der Tabelle rückt Freiburg damit auf Platz acht, Augsburg fällt auf Position 14”, vermeldet die dts Nachrichtenagentur. Mit diesem Sieg ist Freiburg nun in der oberen Hälfte der Tabelle vertreten, während Augsburg einen Rückschritt machen musste.


Liebe Leserin und lieber Leser, an dieser Stelle zeigen wir Ihnen künftig regelmäßig unsere eigene Kommentarfunktion an. Sie wird zukünftig die Kommentarfunktion auf Facebook ersetzen und ermöglicht es auch Leserinnen und Lesern, die Facebook nicht nutzen, aktiv zu kommentieren. FÜr die Nutzung setzen wir ein Login mit einem Google-Account voraus.

Diese Kommentarfunktion befindet sich derzeit noch im Testbetrieb. Wir bitten um Verständnis, wenn zu Beginn noch nicht alles so läuft, wie es sollte.

 
mit Material von dts Nachrichtenagentur
mit Material von dts Nachrichtenagentur
Dieser Artikel wurde mit Material der Nachrichtenagentur dts erstellt, kann jedoch durch unsere Redaktion ergänzt oder aktualisiert worden sein.

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion