Deutschland & die Welt Frankreichs Ex-Präsident Giscard d`Estaing gestorben

Frankreichs Ex-Präsident Giscard d`Estaing gestorben

-


Foto: Elysee-Palast, über dts

Paris (dts) – Der frühere französische Präsident Valéry Giscard d`Estaing ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 94 Jahren an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung, teilte seine Stiftung mit.

Giscard d`Estaing war von 1974 bis 1981 Staatspräsident von Frankreich. Damit amtierte er nur für eine Amtszeit – bei der Präsidentschaftswahl 1981 konnte sich François Mitterrand gegen den Amtsinhaber durchsetzen. Nach seiner Abwahl war Giscard d`Estaing bis 2004 weiterhin an der aktiven Politik beteiligt. Unter anderem war er von 1986 bis 2004 Präsident des Regionalrats der Auvergne.

Seit 2003 gehörte er der Académie française und seit 2004 dem französischen Verfassungsrat an.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

“Kulturmarathon” der Stadt Osnabrück geht in die nächste Runde

Die Arbeit der Kulturschaffenden ist durch die Corona-Pandemie nach wie vor in erheblichem Maße betroffen. Um die Kulturschaffenden in...

Novemberhilfen kommen nicht an: Gründer des OSNABLOC setzen auf Crowdfunding

Im März 2020 sollte eine neue Boulderhalle in Osnabrück eröffnet werden, das OSNABLOC. Dann kam der erste Lockdown, die...

Karliczek will Forschern Zugang zu Bundesdaten verschaffen

Foto: Bundesministerium für Bildung und Forschung, über dts Berlin (dts) - Bundesbldungsministerin Anja Karliczek (CDU) will künftig in neuen...

DAX legt deutlich zu – IWF-Prognose verbreitet Optimismus

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen