Deutschland & die WeltFrankreich ruft Botschafter aus USA und Australien zurück

Frankreich ruft Botschafter aus USA und Australien zurück

-


Foto: Elysee-Palast, über dts

Paris (dts) – Frankreich ruft wegen eines geplatzten U-Boot-Deals seine Botschafter aus den USA und Australien zurück. Das geschehe auf Wunsch des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, teilte Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian am Freitagabend mit.

Die Ankündigungen der Regierungen Australiens und der USA seien „außerordentlich ernst“, sagte er. Zuvor hatten am Mittwoch die USA, Großbritannien und Australien ein neues Sicherheitsbündnis im Indopazifik angekündigt, das auch den Bau von Atom-U-Booten in Australien vorsieht. In der Folge hatte Australien einen U-Boot-Deal mit Frankreich aufgekündigt, der knapp 56 Milliarden Euro schwer gewesen war.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

OHA – du gründest! Mit Visionen zum Osnabrücker Healthcare Startup Accelerator

Das sind die Gesichter hinter dem Osnabrück Healthcare Accelerator (von links): Oliver Volckmer (Startup-Manager), Katharina Lutermann (Startup-Managerin), Dr. Erik...

„Little Italy“ – Italienisches Flair im Osnabrücker Stadtteil Fledder

Das "Little Italy" öffnet am 22. Oktober seine Türen in der Neulandstraße 12 / Foto: "Little Italy" Bereits vor einigen...




EU-Kommission für relativ strenge Eigenkapitalreformen

Foto: Euromünze, über dts Brüssel (dts) - Die EU-Kommission gibt im Ringen um die Eigenkapitalreformen von Basel III in...

DAX lässt nach – Hohe Energiepreise belasten

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen