Start Nachrichten Frankreich: Hollande will in Stichwahl für Macron stimmen

Frankreich: Hollande will in Stichwahl für Macron stimmen

-




Foto: François Hollande, über dts

Paris (dts) – Der amtierende französische Staatspräsident François Hollande will in der Stichwahl um seine Nachfolge für den sozialliberalen Kandidaten Emmanuel Macron stimmen. Macron sei der Kandidat, der die Werte verteidige, die eine Einigung der französischen Gesellschaft ermöglichten, erklärte Hollande am Montag. Marine Le Pen, gegen die Macron in der Stichwahl in knapp zwei Wochen antritt, bezeichnete Frankreichs Präsident hingegen als „ein Risiko“ für das Land.


Ein Sieg der Front-National-Chefin würde das Land spalten und könne zur Isolierung Frankreichs sowie zum Bruch mit der EU führen. Die Stichwahl soll am 7. Mai stattfinden, Macron gilt dabei als Favorit.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 


Lesenswert

Baerbock: K-Frage stellt sich heute nicht

Foto: Annalena Baerbock, über dts Berlin (dts) - Grünen-Chefin Annalena Baerbock gibt nach ihrer Wiederwahl als Parteichefin keine Auskunft zur Kanzlerfrage. "Es geht nicht...

OPG heißt ab sofort: „Ostwestfalen Parken Gratis“ – für 1.000 Gäste aus der Region um Bielefeld

Wenn am Montagvormittag, nach langen Jahren, in denen die bereits weit fortgeschrittene A33 mit immer neuen Aktionen blockiert wurde, endlich auch die letzte Lücke...

Bundestagspräsident Schäuble fordert Wahlrechtsreform

Foto: Wolfgang Schäuble, über dts Berlin (dts) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) fordert, dass im Rahmen einer Wahlrechtsreform Wahlkreise verringert werden müssten. Man wolle...


Contact to Listing Owner

Captcha Code