Deutschland & die Welt Frankreich: Hollande will in Stichwahl für Macron stimmen

Frankreich: Hollande will in Stichwahl für Macron stimmen

-




Foto: François Hollande, über dts

Paris (dts) – Der amtierende französische Staatspräsident François Hollande will in der Stichwahl um seine Nachfolge für den sozialliberalen Kandidaten Emmanuel Macron stimmen. Macron sei der Kandidat, der die Werte verteidige, die eine Einigung der französischen Gesellschaft ermöglichten, erklärte Hollande am Montag. Marine Le Pen, gegen die Macron in der Stichwahl in knapp zwei Wochen antritt, bezeichnete Frankreichs Präsident hingegen als “ein Risiko” für das Land.

Ein Sieg der Front-National-Chefin würde das Land spalten und könne zur Isolierung Frankreichs sowie zum Bruch mit der EU führen. Die Stichwahl soll am 7. Mai stattfinden, Macron gilt dabei als Favorit.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

“Gartenabfälle entsorgen ist derzeit kein Familienausflug” – OSB bittet um Zurückhaltung auf den Wertstoffhöfen

In der Zeit vor Ostern haben erfahrungsgemäß die Gartenabfallplätze und Recyclinghöfe sowie das Abfallwirtschaftszentrum Piesberg (AWZ) Hochkonjunktur. Daher richtete...

WIR. GEMEINSAM. JETZT: VfL Osnabrück unterstützt Fußballvereine mit Aktionsshirts

Die Coronakrise stellt nicht nur eine gesundheitliche, sondern auch eine wirtschaftliche Bedrohung dar. Der VfL Osnabrück und andere Fußballvereine...

Linke: Corona-Auswirkungen auf Elterngeld verhindern

Foto: Mutter mit Kleinkind und Kinderwagen, über dts Berlin (dts) - Die Linkspartei unterstützt den Versuch von Bundesfamilienministerin Franziska...

Corona-App: FDP will Prüfung durch Bundesdatenschützer

Foto: Smartphone-Nutzerinnen, über dts Berlin (dts) - Der innenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Konstantin Kuhle, hat mit Blick auf die...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code