Deutschland & die WeltFormel 1: Hamilton startet bei neuem "Sprintrennen" vorn

Formel 1: Hamilton startet bei neuem „Sprintrennen“ vorn

-


Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes, über dts

Silverstone (dts) – Beim in der Formel 1 neu eingeführten „Sprintrennen“ wird Lewis Hamilton am Samstag in Silverstone aus der „Pole“ starten. Der Mercedes-Pilot fuhr am Freitagabend im Qualifying trotz eines Patzers in der letzten Kurve 75 Tausendstel schneller als Verstappen, Dritter wurde Bottas.

Sebastian Vettel fuhr auf Position 10, Mick Schumacher auf Position 19. Ein zusätzliches „Sprintrennen“ zwischen Qualifying und dem eigentlichen Rennen am Sonntag soll in dieser Saison an drei Rennwochenenden getestet werden. Beim Sprintrennen am Samstag wird es für die ersten drei Fahrer auch Punkte für die Gesamtwertung geben, außerdem wird dann über die Aufstellung am Sonntag entschieden.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück kontrolliert Abstand und Geschwindigkeit auf norddeutschen Straßen

Streifenwagen der Polizei im Einsatz auf der Autobahn / Foto: Westermann Vom 8. bis 14. August 2022 kontrollieren Polizeibeamte vom...

Kommentar: Osnabrücker Schnecken-Internet ist eine Katastrophe

"Ja, aber in Voxtrup, am Westerberg oder in Pye, da funktioniert mein Internet ja ganz gut", so oder ähnlich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen