Osnabrück Förderprogramm gestartet: Abwrackprämie für Stromfresser im Osnabrücker Stadtteil Schinkel

Förderprogramm gestartet: Abwrackprämie für Stromfresser im Osnabrücker Stadtteil Schinkel

-

Abwrackprämie für alte Stromfresser: Wer im Stadtteil Schinkel ein neues und umweltfreundliches Haushaltsgerät kauft, erhält einen Zuschuss von bis zu 250 Euro.

Mit modernen Haushaltsgeräten lässt sich bares Geld sparen. Sie arbeiten effizienter als ihre veralteten Vorgängermodelle und sparen dadurch Strom und Wasser ein. Gleichzeitig leisten sie einen Beitrag zum globalen Klimaschutz. Aus diesen Gründen fördert die Stadt Osnabrück im Sanierungsgebiet Schinkel zusätzlich zur energetischen Gebäudesanierung auch den Austausch von alten Stromfressern gegen sparsame Haushaltsgeräte.

Alle, die im Stadtteil Schinkel wohnen, profitieren

„Egal, ob Kühl- oder Gefrierschränke, Kombi-Geräte, Waschmaschinen, Wäschetrockner oder Geschirrspülmaschinen, wer sich beim Neukauf für eine A+++ Variante entscheidet, kann bei der Stadt Osnabrück einen Zuschuss von bis zu 250 Euro erhalten“, erklärt Christoph Schüle, Sanierungsmanager für das Sanierungsgebiet Schinkel. „Das Antragsverfahren ist dabei bewusst bürgernah und unbürokratisch gestaltet worden.“ Profitieren können von diesem Angebot alle Bürgerinnen und Bürger, die im Sanierungsgebiet Schinkel wohnen. Christoph Rickling, der im Stadtteil Schinkel lebt, hat das Angebot der Stadt Osnabrück bereits in Anspruch genommen. Das Formular hat er in nicht einmal fünf Minuten ausgefüllt und den Zuschuss der Stadt Osnabrück bereits innerhalb von 14 Tagen auf seinem Konto verbucht. „Über meinen neuen Wäschetrockner freut sich jetzt nicht nur die Umwelt, sondern auch mein Geldbeutel“, so Rickling.

Per E-Mail und Telefon zu erreichen

Bei Fragen zum Förderprogramm steht Sanierungsmanager Christoph Schüle gerne zur Verfügung. Bei ihm ist auch das Antragsformular zu erhalten. Schüle ist per Telefon unter 0541/200 680 22 oder per Mail unter christoph.schuele@icm.de zu erreichen. Weitere Informationen über das Förderprogramm und das Sanierungsgebiet Schinkel gibt es außerdem online.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Vollversammlung der Handwerkskammer: Viele Osnabrücker Gewerke brauchen Hilfe

„Die Handwerkskammer wird gerade in solch schwierigen Zeiten als Dienstleister für unsere rund 11.00 Betriebe mit ihren fast 100.000...

Bürgerstiftung startet Kunstaktion um Osnabrücker Corona-Alltagshelden zu danken

Viele Menschen leisten außergewöhnliches in der Corona-Krise. Die Osnabrücker Bürgerstiftung will sich mit einer besonderen Kunstaktion bedanken. Für die Bürgerstiftung...

Ifo-Ökonom warnt vor hartem Lockdown im Januar

Foto: Fahrgäste mit Mund-Nasen-Schutz, über dts München (dts) - Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland sind laut...

NATO sucht Verbündete für China-Strategie

Foto: Parlamentsgebäude Große Halle des Volkes in Peking, über dts Brüssel (dts) - Die NATO sucht bei ihrem neuen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion