Deutschland & die Welt Flugzeug nach Landung in Istanbul zerbrochen

Flugzeug nach Landung in Istanbul zerbrochen

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]


Foto: Istanbul, über dts

Istanbul (dts) – In Istanbul ist am Mittwoch am Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen ein Flugzeug über die Landebahn hinausgeschossen und offenbar zerbrochen. Die Maschine war aus der Stadt Izmir gekommen und nach der Landung in Feuer aufgegangen. Es handele sich um ein Flugzeug der Pegasus Airlines, alle Menschen an Bord seien sicher evakuiert worden, berichteten türkische Medien.

[the_ad_group id="110538"]

177 Passagiere sollen im Flugzeug gewesen sein. Über die weiteren Hintergründe war zunächst nichts bekannt. Der Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen in der Metropole Istanbul ist nach dem neuen Flughafen Istanbul der zweitgrößte Verkehrsflughafen der Türkei.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Erster Nashornnachwuchs im Zoo Osnabrück erwartet — Vorbereitungen für Geburt Ende Mai laufen

Freudig und gespannt wird im Zoo Osnabrück die erste Nashorngeburt erwartet. Nashornkuh Amalie, auch Amelie genannt, wird voraussichtlich Ende...

Nur eine Fahrspur frei am Heinrich-Lübke-Platz: Stadtwerke-Netztochter erneuert Kanalisation

Am Montag, dem 19. April, beginnt die SWO Netz am Osnabrücker Heinrich-Lübke-Platz mit notwendigen Bauarbeiten an der Kanalisation. Bis...

Schlachtbranche will Personal in eigenen Betrieben impfen

Foto: Spritze, über dts Berlin (dts) - Die Schlachtbranche will ihre Mitarbeiter direkt in den Betrieben gegen Corona impfen....

Giffey drängt Bundesländer zu Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

Foto: Mutter mit Kleinkind und Kinderwagen, über dts Berlin (dts) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat die Länder zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen