Deutschland & die Welt Flugzeug nach Bruchlandung in Indien auseinandergebrochen

Flugzeug nach Bruchlandung in Indien auseinandergebrochen

-


Foto: Indien, über dts

Kozhikode (dts) – Am Flughafen der südindischen Stadt Kozhikode ist am Freitag ein aus Dubai ankommenden Flugzeug nach einer Bruchlandung auseinandergebrochen. An Bord sollen rund 200 Menschen gewesen sein. Es handelte sich laut erster Angaben um Flug IX 344 der Air India Express.

Angaben über Tote oder Verletzte gab es zunächst nicht. Die Maschine soll nicht in Flammen aufgegangen sein, es hätten sich mehrere Personen retten können, heißt es in unbestätigten Medienberichten. Demnach soll die Maschine bei der Landung gegen 20:15 Uhr Ortszeit (16:45 Uhr deutscher Zeit) von der Landebahn abgekommen sein.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Theorie trifft auf Praxis — Duale Berufsausbildung als Erfolgsmodell

Für ihr duales Berufsausbildungssystem genießt die Bundesrepublik Deutschland international einen guten Ruf. Mit der neuen Kampagne „Die Duale“ des...

Runder Tisch Schülerbeförderung diskutiert über Verbesserung im Schülerverkehr

Um sich über grundsätzliche Verbesserungen im Schülerverkehr und Möglichkeiten einer Entzerrung in Zeiten von Corona auszutauschen, sind am Mittwoch...

Merz bedauert Aussage über Homosexuelle

Foto: Friedrich Merz, über dts Berlin (dts) - Der Kandidat für den CDU-Vorsitz Friedrich Merz verteidigt sich entschieden gegen den...

Studie: Industrie setzt kaum ökologische Verpackungen ein

Foto: Einkaufsregal in einem Supermarkt, über dts Köln (dts) - Obwohl viele Kunden es sich offenbar wünschen, bietet die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen