Deutschland & die Welt Flugsicherung erwartet keine schnelle Erholung des Luftverkehrs

Flugsicherung erwartet keine schnelle Erholung des Luftverkehrs

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN


Foto: Ankunfts- und Abflugstafel an einem Flughafen, über dts

Langen (dts)[speaker-break time=”1s” strength=”medium”] – Die Deutsche Flugsicherung (DFS) rechnet nicht mit einer schnellen Erholung des Luftverkehrs in Deutschland. In ihrer aktuellen Prognose, die am Mittwoch veröffentlicht wurde, erwartet sie, dass der Flugverkehr bis Dezember nur rund 45 Prozent des Vorkrisenniveaus erreicht. Eine Rückkehr zum Verkehrsaufkommen des Vorjahres werde voraussichtlich erst 2025 wieder erreicht, hieß es.

Die Erholung des Luftverkehrs in der Coronakrise sei ins Stocken geraten. Nachdem in den Monaten Juni bis August vor allem durch Tourismusverkehr innerhalb Europas noch ein Verkehrsanstieg zu verzeichnen war, sei durch die jüngsten Verlängerungen und Ausweitungen von Reisebeschränkungen mit einer deutlich geringeren Nachfrage nach Flügen zu rechnen, so die Flugsicherung. Zugleich seien für das vierte Quartal 2020 keine Impulse aus dem Interkontinentalverkehr zu erwarten, und eine Erholung des Geschäftsreiseverkehrs sei nach wie vor nicht abzusehen. Die DFS passte vor diesem Hintergrund ihre Erwartung für die weitere Entwicklung des Luftverkehrs an. In ihrer aktuellen Prognose geht sie davon aus, dass der Verkehr auf dem derzeitigen Niveau stagniert. Im August und September 2020 hatte die DFS im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur 45 Prozent des Flugaufkommens kontrolliert. “Bei diesen Verkehrszahlen wird es vorerst bleiben, denn es gibt bislang keine Anzeichen für einen nennenswerten Aufschwung. Wir rechnen dafür damit, dass sich der Verkehr im Corona-Jahr 2020, verglichen mit dem Vorjahr, mehr als halbiert”, sagte DFS-Chef Klaus-Dieter Scheurle.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Eisige Stimmung und ein weiterer Kuss beim Bachelor

Hoch hinaus und tief unter die Erde geht es in Datewoche fünf für den Bachelor und einige der Single-Damen....

Dritte Abstrichaktion: Verhaltener Optimismus bei FRONERI nach Corona-Ausbruch

Die Ergebnisse der dritten Abstrichaktion beim Eishersteller FRONERI in Osnabrück liegen vor. Demnach blieb das Ausbruchsgeschehen weitestgehend auf die...

Bayern-SPD will Landesliste zur Bundestagswahl im Stadion bestimmen

Foto: SPD-Logo, über dts München (dts) - Trotz bundesweiter Proteste nach ähnlichen Veranstaltungen plant Bayerns SPD-Landesverband am 13. März,...

Champions League: Gladbach verliert Hinspiel gegen Manchester City

Foto: Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach), über dts Budapest (dts) - Im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League hat Fußball-Bundesligist Borussia...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen