Deutschland & die Welt Flixbus stellt Betrieb im November vorübergehend ein

Flixbus stellt Betrieb im November vorübergehend ein

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Foto: Flixbus, über dts

Berlin (dts) – Der Fernbusreisevermittler Flixbus stellt aufgrund der neuen Corona-Kontaktbeschränkungen seinen Betrieb vorübergehend ein. “Wenn die Kanzlerin bittet, nicht zu reisen, hat das natürlich Einfluss auf die Nachfrage”, sagte der Mitgründer und Geschäftsführer von FlixMobility, André Schwämmlein, der “Welt am Sonntag”. Und weiter: “Deswegen fahren wir unseren Bus- und Zugbetrieb jetzt im November auch komplett runter, in der Hoffnung an Weihnachten mit Flixbus für unsere Kunden im Einsatz sein zu können.”

Flixtrain mache vorübergehend Winterpause. Schon im Frühjahr hatte das Unternehmen angesichts der Corona-Auflagen vorrübergehend keine Fahrten mehr angeboten. “Im Sommer konnten wir dann wieder etwa die Hälfte unseres Netzes bedienen. Wir folgen dabei sehr stark der Nachfrage”, sagte Schwämmlein.

Schon im Oktober habe man aber wieder “eine gebremste Reiselust” gesehen. “Im Moment liegen wir etwa bei 30 Prozent, werden aber wieder komplett reduzieren, weil der politische Wunsch ist, dass man nicht reist”, so der Flixbus-Chef.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Sattelzug gerät in Osnabrück-Atter in Vollbrand: Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden

Am heutigen Montag, den 18. Januar 2021, geriet ein Sattelzug in Osnabrück-Atter in Brand. Die Lösch- und Aufräumarbeiten nahmen...

„Illegale Abfallentsorgung ist kein Kavaliersdelikt”: NABU Niedersachsen sieht zunehmende Vermüllung der Landschaft

Mit Sorge verfolgt der NABU Niedersachsen eine deutlich zunehmende Vermüllung der Landschaft: Insbesondere in den vergangenen Woche habe die...

Svenja Schulze schließt Kandidatur für Vorsitz der NRW-SPD aus

Foto: Svenja Schulze, über dts Düsseldorf (dts) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat eine mögliche Kandidatur für den Landesvorsitz der...

HDE befürchtet volle Geschäfte, Warteschlangen und Hamsterkäufe

Foto: Schlange stehen vor Supermarkt, über dts Berlin (dts) - Der Handelsverband Deutschland warnt vor verkürzten Öffnungszeiten des Lebensmittelhandels...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen