Deutschland & die Welt Fischer vermisst Rock’n’Roller in der Politik

Fischer vermisst Rock’n’Roller in der Politik

-




Foto: Joschka Fischer, über dts

Berlin (dts) – Der ehemalige Grünen-Spitzenpolitiker Joschka Fischer vermisst die Rock’n’Roller in der Politik. “Den Rock’n’Roll von früher gibt es nicht mehr. Der ist von gestern”, sagte Fischer dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”.

“Es gibt zu allen Zeiten gute junge Leute, die nachkommen. Aber die Zeiten ändern sich, so auch die Wahlkämpfe.” Es bleibe aber die Frage, wer aus der Politik noch die Plätze voll bekomme. Ein Hinweis auf die Wahlkampf-Auseinandersetzungen zwischen Angela Merkel und der AfD empört Fischer: “Wir wollen Gauland oder Höcke doch nicht als Rock’n’Roller bezeichnen. Das sind maximal schlechte Trötenbläser von vorgestern.” Fischer selbst hatte sich vor einigen Jahren als den letzten Rock’n’Roller der Politik bezeichnet.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

CDU und SPD streiten mit den Grünen über geplante Preissteigerungen für die Maiwoche [mit Kommentar]

"Darüber ist das letzte Wort noch nicht gesprochen", zeigt sich die CDU Ratsfraktion kämpferisch auf ihrer Facebookseite. Zusammen mit...

Osnabrücker Busfahrplan nun auch in Apple Maps auf dem iPhone integriert

Mal eben schauen wann der nächste Bus kommt und gleich noch mit 10 Cent Rabattvorteil das Einzelticket kaufen? Nicht...

Lambsdorff: CDU-Krise schwächt Deutschland in Europa

Foto: Alexander Graf Lambsdorff, über dts Berlin (dts) - Der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende und Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff hält Deutschland...

Merz: Fehlende weibliche Bewerber um CDU-Vorsitz kein Problem

Foto: Friedrich Merz, über dts Berlin (dts) - Friedrich Merz hat kein Problem damit, dass sich bislang nur Männer...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code