Deutschland & die WeltFIFA-Chef sieht Risiko rassistischer Ausschreitungen bei WM

FIFA-Chef sieht Risiko rassistischer Ausschreitungen bei WM

-


Foto: Fußbälle, über dts

Zürich (dts) – FIFA-Chef Gianni Infantino sieht das Risiko rassistischer Ausschreitungen bei der Fußball-WM in Russland. „Das ist ein Problem, welches man natürlich nicht unterschätzen sollte. Der Kampf gegen den Rassismus ist eine große Herausforderung“, sagte Infantino der Schweizer Tageszeitung „Blick“.

Er habe allerdings keine Angst, da man bestens vorbereitet sei und Vorkehrungen getroffen habe. Es gebe Beobachter, „die bei eventuellen Ausrutschern sofort Alarm schlagen“ Außerdem könne erstmals bei einer WM „ein Schiedsrichter eine Partie auch unterbrechen oder gar abbrechen“, so Infantino. Er hoffe zwar, dass dies nicht geschehe. Sollte es aber passieren, werde die Antwort sehr deutlich sein. „Die Behörden aller Länder haben dabei übrigens sehr eng und gut zusammengearbeitet.“ Es gebe zwar Risiken, aber er wisse, dass alles Mögliche getan worden sei. „Und ich bin mir sicher, dass der Fokus ab dem 14. Juni auf dem Feld sein wird“, sagte der FIFA-Chef.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




Lindner warnt Bundesbank vor geldpolitischem Kurswechsel

Foto: Deutsche Bundesbank, über dts Berlin (dts) - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner warnt vor einem geldpolitischen Kurswechsel durch den...

RKI meldet 15145 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 100

Foto: Frau mit Mund-Nasen-Schutz, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 15.145 Corona-Neuinfektionen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen