Aktuell 🎧Feuer im Wald, Rauchwolke in Osnabrück-Sonnenhügel

Feuer im Wald, Rauchwolke in Osnabrück-Sonnenhügel

Anwohner bemerken Brand in der Dunkelheit

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Am späten Sonntagabend (15.05.2022) brannte in größerem Ausmaß Buschwerk am Osnabrücker Sonnenhügel. Anwohner der Ziegelstraße bemerkten gegen 22:00 Uhr in der Dunkelheit eine Rauchentwicklung und riefen die Feuerwehr.

Als die Feuerwehr Osnabrück eintraf, standen circa 20 x 3 Meter Gehölz mit einer Höhe von circa einem Meter am Weg „Terrasse“ in Flammen. Das Feuer brannte direkt an einer Reihe von Bäumen und drohte sich im waldigen Bewuchs der umgebenen Grundstücke auszubreiten.

Feuer im Wald, Rauchwolke in Osnabrück-Sonnenhügel
Feuer im Wald, Rauchwolke in Osnabrück-Sonnenhügel

Mit zwei Strahlrohren bekämpfte die Berufsfeuerwehr den Brand. Neben dem Wasser aus zwei Löschfahrzeugen und einem Tanklöschfahrzeug mit noch mehr Fassungsvermögen, wurde auch Löschwasser aus einem Hydranten benötigt. Über rund 300 Meter mussten Schläuche verlegt werden.

Als das Feuer unter Kontrolle war, schlossen sich anstrengende Nachlöscharbeiten an. 14 Feuerwehrleute aus beiden Wachen der Berufsfeuerwehr mussten sämtliches Brandgut mit Handwerkzeugen umgraben, um alle Brandnester ablöschen zu können.

Schutzhecke abgebrannt

Warum die Hecke in Brand geriet, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es handelt sich dabei um eine Schutzhecke, die Naturschützer für Kleinstlebewesen auf ihrem Grundstück angelegt hatten.

Heiko Westermann
Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de
 

aktuell in Osnabrück

Unachtsamer Radfahrer fuhr auf Pkw auf und verletzte sich schwer

Mit der Rücksicht auf schwächere Verkehrsteilnehmer hatte dieser Radfahrer wohl nicht gerechnet. Vorbildlich beachtete eine Seniorin einen Fußgängerüberweg und...

Leysieffer: Mitarbeiter freigestellt, vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt

Vonseiten der Geschäftsführung herrscht weiterhin Schweigen, doch die Informationen verdichten sich: Das Osnabrücker Traditionsunternehmen Leysieffer hat Insolvenz angemeldet. Bereits am...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen