Deutschland & die WeltFestnahme nach Terroranschlag in Barcelona

Festnahme nach Terroranschlag in Barcelona

-


Foto: Spanische Fahne, über dts

Barcelona (dts) – Nach dem Terroranschlag in Barcelona hat die Polizei eine Festnahme bestätigt. Ein Mann sei festgenommen worden, teilten die Sicherheitskräfte am Donnerstagabend mit. Gleichzeitig gab sie bezüglich Gerüchten um eine Geiselnahme Entwarnung.

Es habe sich niemand in einer Bar im Zentrum von Barcelona verschanzt, wie es zwischenzeitlich in Medienberichten geheißen hatte. Am Nachmittag war ein Kleintransporter auf der bekannten Touristenmeile „La Rambla“ in eine Menschenmenge gerast. Dabei waren nach unterschiedlichen Medienberichten mehrere Personen getötet und über 30 verletzt worden.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

VVO Grünkohlstammtisch 2023: „Wir freuen uns über alle neuen Gesichter“

Seit 1954 ist der Grünkohlstammtisch des Verkehrsvereins Osnabrück (VVO) eine der wichtigsten Netzwerkveranstaltungen der Region – 69 Jahre nach...

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen