Osnabrück 🎧Feiertagsregelungen städtischer Einrichtungen in Osnabrück zwischen Weihnachten und Neujahr

Feiertagsregelungen städtischer Einrichtungen in Osnabrück zwischen Weihnachten und Neujahr

-

Heiligabend, an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr sind die städtischen Fachbereiche und Einrichtungen geschlossen. Vor und zwischen den Festtagen gelten – von einigen Ausnahmen abgesehen – die regulären Öffnungszeiten.

Rathaus

Für das historische Rathaus mit dem Friedenssaal gelten folgende Öffnungszeiten: Heiligabend, Dienstag, 24. Dezember, geschlossen; erster Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, 25. Dezember, 13 bis 16 Uhr, zweiter Weihnachtsfeiertag, Donnerstag, 26. Dezember, 13 bis 16 Uhr, Dienstag, Silvester, 31. Dezember, geschlossen, Neujahr, Mittwoch, 1. Januar, geschlossen.

Museumsquartier/Felix-Nussbaum-Haus/Kulturgeschichtliches Museum

Das Museumsquartier Osnabrück ist Heiligabend, am ersten Weihnachtstag, Silvester und Neujahr geschlossen und am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr findet eine öffentliche Führung statt.

Zu sehen sind die Ausstellungen: Felix Schoeller Photo Award & Deutscher Friedenspreis für Fotografie, die Dauerausstellung Felix Nussbaum sowie Nasan Tur. Die in dieser Ausstellung präsentierten Werke sind von Nasan Tur aus der Begegnung mit dem Leben und Werk von Felix Nussbaum ausgewählt sowie geschaffen. Sie zeigen ältere Arbeiten, die in diesem Rahmen eine neue Aktualität bekommen und neue Arbeiten als Reaktion und Kommentar auf die gegenwärtige Begegnung.

Lotter Straße 2; Telefonnummer 0541 / 323-2207 oder 0541 323 / 2237. Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag: 11 bis18 Uhr; Samstag und Sonntag und Feiertag: 10 bis 18 Uhr; jeden ersten Donnerstag im Monat: 11 bis 20 Uhr

Kunsthalle Osnabrück

Die Kunsthalle Osnabrück ist Heiligabend und am ersten Weihnachtstag, sowie zu Silvester und Neujahr geschlossen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ist sie von 10 bis 18 Uhr geöffnet, an den übrigen Tagen gelten die regulären Öffnungszeiten.

Zu sehen ist die Ausstellung „Celebration Factory“ von Filip Markiewicz – eine anspielungsreiche und gleichzeitig nachdenklich stimmende Ausstellung mit zahlreichen, zeitaktuellen Bildmotiven, die das eigene Bildarchiv aktivieren.

Kunsthalle Osnabrück, Hasemauer 1, 49074 Osnabrück, Telefonnummer 0541/323-2190. Öffnungszeiten: Dienstag, 13 bis 18 Uhr; Mittwoch bis Freitag 11 bis 18 Uhr; am zweiten Donnerstag im Monat 11 bis 20 Uhr; Samstag/Sonntag/Feiertage: 10 bis 18 Uhr. Montags bleibt die Kunsthalle geschlossen.

Museum am Schölerberg – Natur und Umwelt

Das Museum am Schölerberg ist Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag sowie Silvester und Neujahr geschlossen.

Am Donnerstag, 26. Dezember, ist von ist von 10 bis 18 geöffnet. Am Freitag, 27. Dezember, ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet sowie am Samstag, 28. Dezember, von 14 bis 18 Uhr und Sonntag, 29. Dezember von 10 bis 18 Uhr.

Zu sehen ist neben den Dauerausstellungen, die Sonderausstellung „Die geheime Welt der Pilze – Gift, Genuss und Mythos“, die noch bis zum 26. Januar geöffnet hat. Die Schau bringt Pilze im wahrsten Sinne des Wortes groß raus und klärt vermeintlich einfache Fragen: Was sind Pilze überhaupt? Wo leben sie? Wie nutzen und schaden sie dem Menschen?

Am zweiten Weihnachtsfeiertag können Gäste den Museumsbesuch außerdem mit einem kostenlosen Gospelkonzert im Tagungsraum des Museums verbinden. Der Chor Bethesda Amazing Voices lädt von 14 bis 17 Uhr zu einem musikalischen Abschluss der Weihnachtszeit ein.

Planetarium

Im Planetarium werden folgende Vorstellungen gezeigt:

Donnerstag, 26. Dezember:

15 Uhr Wer rettet den Weihnachtsmann? (Familienprogramm)

16 Uhr Polaris und das Rätsel der Polarnacht (Familienprogramm)

17 Uhr Dynamic Earth – das Klimasystem der Erde + aktueller Sternhimmel

Samstag, 28. Dezember:

16 Uhr Das kleine 1×1 der Sterne (Familienprogramm)

17 Uhr Zeitreise – Vom Urknall zum Menschen

18 Uhr Musikshow „Queen Heaven“

Sonntag, 29. Dezember:

15 Uhr Ein Sternbild für Flappi (Familienprogramm)

16 Uhr Wer rettet den Weihnachtsmann? (Familienprogramm)

17 Uhr Energie für das Leben

Klaus-Strick-Weg 10, 49082 Osnabrück, Telefonnummer 0541/323 7000

Öffnungszeiten: Dienstag 9 bis 20 Uhr, Mittwoch bis Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag 14 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr.

Erich Maria Remarque-Friedenszentrum

Das Erich-Maria Remarque-Friedenszentrum ist Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, sowie Silvester und Neujahr geschlossen. An den anderen Tagen ist dienstags bis freitags von 10 bis 13 und 15 bis 17 Uhr geöffnet sowie samstags von 11 bis 17 Uhr. Am zweiten Weihnachtstag ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Zu sehen ist die Dauerausstellung zu Leben und Werk von Erich Maria Remarque und die Sonderausstellung und die Sonderausstellung „Armenische Architektur und Genozid“.

Markt 6, 49074 Osnabrück, Telefonnummer 0541/323-2109.

Museum Industriekultur

Das Museum Industriekultur ist am 24. und 25. Dezember geschlossen und am 26. Dezember geöffnet; an Silvester und Neujahr ist geschlossen. Zu sehen ist die Dauerausstellung.

Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück, Telefonnummer 0541/122 447.

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek am Markt inklusive Kinder- und Jugendabteilung ist vom 24. bis 26. Dezember sowie vom 31. Dezember bis 1. Januar 2019 geschlossen. Der Bücherbus fährt an diesen Tagen ebenfalls nicht.

Wochenmärkte

Der Wochenmarkt in der Lerchenstraße findet am Dienstag, Heiligabend, 24. Februar statt. Wochenmärkte am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag fallen aus und werden auch nicht nachgeholt. Die Märkte am Freitag, 27. Dezember, am Riedenbach und am Samstag, 28. Dezember, auf der Großen Domsfreiheit finden statt, ebenso wie der Wochenmarkt am Silvester in der Lerchenstraße. Der Wochenmarkt an Neujahr, Mittwoch, 1. Januar, entfällt. Ab Donnerstag, 2. Januar, läuft dann wieder alles wie gehabt.

Bürgerberatung, Freiwilligenagentur, Seniorenbüro/Pflegestützpunkt

Der Fachdienst Bürgerengagement und Seniorenbüro mit Bürgerberatung, Freiwilligen-Agentur, Seniorenbüro und Senioren- und Pflegestützpunkt hat vom Heiligabend bis zum zweiten Weihnachtstag geschlossen. Am Freitag, 27. Dezember, ist geöffnet, ebenso am Montag, 30. Dezember. Silvester und Neujahr ist geschlossen. Am Donnerstag, 2. Januar, ist der Fachdienst wieder wie gewohnt zu erreichen.

Tourist Information

Die Tourist Information Osnabrück / Osnabrücker Land ist Heiligabend, an den Weihnachtstagen, Silvester und Neujahr geschlossen. Freitag und Samstag, 27. und 28. Dezember, sowie Montag, 30. Dezember, ist die Tourist Information geöffnet. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr.

Abfuhr von Müll, Altpapier, gelbem Sack und Biotonne

Wegen der Weihnachtsfeiertage werden die Abfuhrtermine sowohl vorgezogen als auch nachgefahren: Die Abfalltonnen, die montags geleert werden, werden bereits am Samstag, 21. Dezember abgeholt. Der Dienstag wird auf den Montag vorgezogen. Die Müllabfuhr ist auch an Heiligabend unterwegs und leert die Tonnen des Mittwochsbezirks. Donnerstag, der zweite Weihnachtstag, wird am Freitag und Freitag am Samstag nachgeholt.

Wer die Mülltonnen nicht rechtzeitig herausgestellt hat oder wer mehr Müll hat, als in die Tonne passt, hat für den Restmüll die Möglichkeit, städtische Müllsäcke zum Preis von vier Euro zu nutzen und diese bei der nächsten Restmüllabfuhr mit an die Straße zu stellen. Die Säcke sind auf den Recyclinghöfen erhältlich. Eine Liste, befindet sich auch im Internet unter: www.osnabrueck.de/osb.

Achtung: Bis Ende des Jahres nutzen die Osnabrücker bitte noch den Gelben Sack. Ab 2. Januar beginnt die Abfuhr der Leichtverpackungen mit der Gelben Tonne. Dann werden die Säcke nicht mehr mitgenommen.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

50-Jährige aus Osnabrück gewinnt 2.000 Euro in der Fernsehsendung „BINGO“

Kandidatin Andrea Baraniak (Mitte) bei der Show "BINGO!" mit Michael Thürmau und Jule Gölsdorf / Foto: Carina Niemeyer Andrea Baraniak...

Weitere Bus-Ausfälle möglich: Stadtwerke reaktivieren Bus-Notfahrplan zu den Herbstferien

Bushaltestelle Rissmüllerplatz Angesichts der weiterhin sehr angespannten Personallage aktivieren die Stadtwerke Osnabrück wie bereits in den Sommerferien zu Herbstferienbeginn den Bus-Notfahrplan. Ab...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen