8.6 C
Osnabrück
Sonntag, Dezember 15, 2019


Nachrichten FDP will Personalausweis auf dem Handy

FDP will Personalausweis auf dem Handy

-




Foto: Personalausweis mit Online-Funktion, über dts

Berlin (dts) – Die FDP fordert statt der angestrebten Reform bei der Onlinefunktion des elektronischen Personalausweises eine komplette Übertragung des Dokuments auf das Handy. Das geht aus einem Antrag der Fraktion hervor, der am Donnerstag in den Bundestag eingebracht wird und über den der „Tagesspiegel“ (Mittwochsausgabe) berichtet. Darin heißt es: „Der Personalausweis muss auf das Smartphone oder andere sichere Speicherorte übertragbar sein, um als sicheres, nutzerfreundliches Grundelement der digitalen Identifikation, auch ohne zusätzliche Hardware, dienen zu können.“

Die FDP will dafür in einem „Smart Perso“ ein sogenanntes „Wallet“ für amtliche Urkunden und Dokumente einführen. Es soll sämtliche Berechtigungskarten und Identitätsnachweise auf dem Smartphone zusammenführen. Die Daten des Personalausweises können dann auf Wunsch mit dem Führerschein, Bildungsabschlüssen und weiteren privaten Zertifikaten erweitert werden. Die FDP geht von Investitionen von einmalig fünf bis 20 Millionen Euro aus – ohne Schulungen für Behördenmitarbeiter. Bislang ist es in Deutschland nur möglich, Behördengänge im Internet durch einen Personalausweis mit Chipkartenfunktion zu erledigen. Dafür wird auch ein spezielles Lesegerät benötigt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

VfL Osnabrück: Mit einem 3:0 Triumph beendet der VfL eine sensationelle Hinserie!

Wer will diesen VfL noch stoppen? Der VfL gewann ein richtungsweisendes Spiel, das bei aller spielerischen Überlegenheit zunächst nach einem...

Hasepost präsentiert den Tatort „Borowski und das Haus am Meer“ in der Filmpassage – Eintritt frei

Ein norddeutscher Tatort aus Kiel, der ein wenig düster ist... passend zur Jahreszeit. Wie alle Tatort-Premieren präsentiert HASEPOST diesen Tatort...

 

Produzenten sehen keine Chance für „Lindenstraße“-Fortsetzung

Foto: Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung, über dts Berlin (dts) - Die Kreativköpfe hinter der "Lindenstraße", Hana und Hans W....

2. Bundesliga: Dresden auch mit neuem Trainer nicht erfolgreich

Foto: Fußball, über dts Osnabrück (dts) - Am 17. Spieltag der 2. Bundesliga hat die SG Dynamo Dresden beim...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code