Deutschland & die Welt FDP lehnt neuen Lockdown ab

FDP lehnt neuen Lockdown ab

-


Foto: Wegen Coronakrise geschlossener Laden, über dts

Berlin (dts) – Als Reaktion auf die steigende Zahl bestätigter Corona-Fälle in Deutschland hat der FDP-Innenpolitiker Konstantin Kuhle neue Lockdown-ähnliche Maßnahmen abgelehnt. “Ich glaube nicht, dass sich Deutschland freiheitsbeschränkende Maßnahmen von der Intensität, wie wir sie im März und April gehabt haben, nochmal leisten kann. Sozial nicht, wirtschaftlich nicht, kulturell nicht”, sagte Kuhle in der Sendung “Frühstart” von RTL und n-tv.

Dennoch müsse entschieden gegen Corona vorgegangen werden. “Deswegen ist es umso wichtiger, dass wir regional auf ein Ausbruchsgeschehen sehr schnell und sehr pragmatisch reagieren.” Konkret empfahl der FDP-Politiker: “Es muss schnell eine Infektionskette rückverfolgt werden. Das geht über die bestehende App, die jetzt eingeführt worden ist. Das geht über die Ausstattung der Ämter.” Ebenso gelte es, sehr konsequent Reiserückkehrer aus Risikogebieten zu testen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Höchste Prioritätsstufe im Klinikum Osnabrück gegen COVID-19 geimpft

Daniel Emmrich vom Arbeiter Samarita Bund und Dr. Birgit Teigel, Leitende Oberärztin im Klinikum Osnabrück, freuen sich über die...

Mayors for Peace – Osnabrücker Oberbürgermeister Griesert begrüßt Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrages

Am 22. Januar 2021 tritt der von den Vereinten Nationen im Jahr 2017 verabschiedete Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. Atomwaffen sind...

Bericht: Astrazeneca hat Lieferschwierigkeiten bei Corona-Impfstoff

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Nach Pfizer hat angeblich auch der Hersteller Astrazeneca Lieferschwierigkeiten beim Impfstoff gegen...

Laschet nach Briefwahl nun auch offiziell CDU-Parteichef

Foto: Armin Laschet, über dts Berlin (dts) - Armin Laschet ist nun auch offiziell zum CDU-Parteichef gewählt. Laut Briefwahlergebnis...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen