Deutschland & die Welt FDP kritisiert neue Berechnung der Vergleichsmieten

FDP kritisiert neue Berechnung der Vergleichsmieten

-




Foto: Wohnungsanzeigen, über dts

Berlin (dts) – Die Liberalen haben das geplante Gesetz zur Verlängerung des Betrachtungszeitraums für die ortsübliche Vergleichsmiete kritisiert. “Auch auf dem Mietwohnungsmarkt lässt sich das Rad der Zeit nicht zurückdrehen”, sagte die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Katharina Willkomm, dem “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe). “Den Betrachtungszeitraum für die örtliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre zu verlängern, ist falsch.”


Denn der Zweck des Mietspiegels sei es gerade, dass der Vermieter die Mieten an die aktuelle Dynamik des Marktes anpassen könne. Anders könne er nicht mit steigenden Preisen für Handwerker und Instandhaltung mithalten. Am Mittwoch hatte das Kabinett eine Änderung bei der Berechnung der Vergleichsmiete beschlossen, die sowohl Erhöhungen in bestehenden als auch Mieten in neuen Verträgen dämpfen soll. Künftig sollen die Mieten aus sechs statt nur vier Jahren in diesen Vergleichswert einfließen. Der Bundestag müsste den Regelungen allerdings noch zustimmen. “Nur Großvermieter wie die Deutsche Wohnen werden so etwas aushalten. Kleine Privatvermieter, die bislang ohnehin schon oft von Mieterhöhungen abgesehen haben, ruiniert das”, warnte Willkomm. Die unbefriedigte Nachfrage treibe die Mietpreise. Den Betrachtungszeitraum zu verlängern, verzerre nur den Blick auf die Realität. “Wachsenden Gemeinden hilft am Ende nur mehr Wohnungsbau, kein künstliches Koma für die Preisentwicklung”, sagte die FDP-Politikerin dem “Handelsblatt”.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Wie sicher ist das Wohnen über den Gertrudenberger Höhlen? Landgericht Osnabrück soll entscheiden

Wie sicher ist das Wohnen über den Getrudenberger Höhlen und vor allem: Wer haftet dafür, wenn die Grundstücke an...

„ZS Zahlungsstelle“: IHK Osnabrück warnt vor aktueller Betrugsmasche

Die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim warnt vor einer aktuellen Betrugsmasche, die derzeit zu vielen Anfragen von...

Meinungsforscher erwartet “enges Ergebnis” bei US-Wahl

Foto: US-Flagge, über dts Washington (dts) - Der US-Direktor des Umfrageinstituts Ipsos, Clifford Young, prognostiziert für die kommende Präsidentschaftswahl...

GdP für strengere Versammlungsauflagen bei Corona-Demos

Foto: Demo von Corona-Skeptikern am 01.08.2020, über dts Berlin (dts) - Jörg Radek, Vize-Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP),...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen