Deutschland & die Welt FDP kritisiert Äußerungen des Bundeswahlleiters zur Briefwahl

FDP kritisiert Äußerungen des Bundeswahlleiters zur Briefwahl

-





Foto: Stimmzettelumschlag für die Briefwahl, über dts

Berlin (dts) – Die FDP hat die jüngsten Äußerungen von Bundeswahlleiter Georg Thiel zur wachsenden Zahl der Briefwähler kritisiert. “Die Briefwahl trägt zu einer höheren Wahlbeteiligung bei. Das kann in einem demokratischen Gemeinwesen nichts Schlechtes sein”, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben).

Man dürfe die Gefahr von Missbrauch nie aus den Augen verlieren. “Aber unterm Strich stärkt die Briefwahl die Demokratie.” Der Bundeswahlleiter hatte sich kritisch zu den seit Jahren steigenden Zahlen der Briefwähler geäußert. “Eine hohe Wahlbeteiligung ist gut für den demokratischen Willensbildungsprozess. Die Verfassung und die darauf beruhenden Gesetze sehen aber die Stimmabgabe an der Urne, also am Wahlsonntag, als Grundsatz vor”, hatte Thiel den Funke-Zeitungen gesagt. Die Briefwahl beeinflusse die Prinzipien der gleichen und geheimen Wahl. Der Wahlzeitraum werde auf mehrere Wochen gestreckt.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„K3 und du bist dabei“: Kinder malen neues Wandbild für Kinder- und Jungendtreff Haste

Ein neues Wandbild mit der Aufschrift „Stadtteiltreff Haste“ wurde im Rahmen des Projektes „K3 und du bist dabei“ der...

Günstiges Fahrrad-Abo – “Swapfiets” mit dem blauen Vorderreifen in Osnabrück

Entstanden aus der Idee ein paar niederländischer Studenten sind die "Swapfiets" aus zahlreichen Großstädten mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Für...

Röttgen dringt auf Studie über Rassismus bei der Polizei

Foto: Polizist, über dts Berlin (dts) - CDU-Vorsitzkandidat Norbert Röttgen hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nahegelegt, seinen Widerstand gegen...

Röttgen will europäische Corona-Hilfen an Verwendungszweck knüpfen

Foto: 500-Euro-Geldscheine, über dts Berlin (dts) - CDU-Vorsitzkandidat Norbert Röttgen hat sich dafür ausgesprochen, Hilfen aus dem europäischen Wiederaufbaufonds...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code