Deutschland & die Welt FDP gegen Verbot der Reichsfahne

FDP gegen Verbot der Reichsfahne

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN


Foto: Demo von Corona-Skeptikern, über dts

Berlin (dts)[speaker-break time=”1s” strength=”medium”] – Die FDP hat sich gegen ein bundesweites Verbot der Reichsfahne und Reichskriegsflagge ausgesprochen. “Ein Verbot ist nicht die Lösung. Es sind nicht die Fahnen an sich, sondern die Menschen, die sie tragen”, sagte Innenexperte Benjamin Strasser der “Saarbrücker Zeitung” (Samstagausgabe).

In der rechtsextremen Szene gebe es eine Vielzahl von Symbolen und Codes. “Wenn Seehofer und die Innenminister der Länder die Reichsfahne verbieten, dann wird sich ein anderes Symbol gesucht.” Die Innenminister müssten vielmehr die Analysefähigkeit der Sicherheitsbehörden verbessern, forderte Strasser. Rechtsextreme versuchten ganz gezielt, sich anderen Gruppen anzuschließen und sie zu unterwandern. “In einer solchen Gemengelage müssen die Behörden die Entstehung von verfassungsfeindlichen Tendenzen rechtzeitig analysieren können”, so der FDP-Politiker.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Corona-Kurios: Politiker müssen im Osnabrücker Rathaus keine Maske tragen

Manchmal ist man als HASEPOST-Redakteur von der Nachfrage eines Lesers richtiggehend überrascht. Am Wochenende kam folgende Nachricht bei uns...

Corona: Pro Patient nur noch ein Besucher in Osnabrücker Krankenhäusern

Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen in der Stadt Osnabrück haben sich die Osnabrücker Krankenhäuser darauf geeinigt, ihre Besuchsregeln weiter einzuschränken. Ab Dienstag,...

SAP lässt DAX einbrechen

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Montag hat der DAX stark nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der...

SAP-Chef Klein verteidigt höhere Investitionen in die Cloud

Foto: SAP, über dts Walldorf (dts) - SAP-Chef Christian Klein verteidigt die neue Strategie, die an diesem Montag zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen