Deutschland & die WeltFDP erneuert Forderung nach BAMF-Untersuchungsausschuss

FDP erneuert Forderung nach BAMF-Untersuchungsausschuss

-


Foto: FDP-Logo, über dts

Berlin (dts) – Die FDP sieht sich durch den Entscheidungsstopp für die Bremer Asylbehörde in ihrer Forderung nach einem Untersuchungsausschuss bestätigt. „Offenbar geht Innenminister Seehofer von strukturellen Fehlern in der Behörde aus, sonst würde er ihr nicht jede Entscheidung verbieten“, sagte FDP-Parlamentsgeschäftsführer Marco Buschmann der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). Das Parlament müsse nun untersuchen, wie es zu diesen strukturellen Mängeln gekommen sei und warum sie im Rahmen der Aufsicht durch das Innenministerium nicht früher aufgefallen seien, sagte der FDP-Politiker.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

„Das Internet ist nicht der Wilde Westen“: Polizei will Entdeckungsrisiko von Hasspostings im Netz erhöhen

Am Mittwoch (30. November) fand der achte bundesweite Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings statt. Auch die Polizeidirektion beteiligte sich...

Geflügelpest in Belm: Sperrzone ab 1. Dezember wieder aufgehoben

(Symbolbild) Huhn Vor rund einem Monat wurde die Geflügelpest in einem Belmer Betrieb festgestellt. Die deswegen eingerichtete Sperrzone im Radius...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen