Deutschland & die Welt FDP beschwert sich über neue Justizministerin

FDP beschwert sich über neue Justizministerin

-





Foto: Christine Lambrecht, über dts

Berlin (dts) – Die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) ist in die Kritik geraten, weil sie die Leitungsebene ihres Hauses sofort nach Amtsantritt in großem Stil umbaut. Die FDP beklagt, dass das zu teuer und angesichts des möglichen vorzeitigen Endes der großen Koalition völlig unangebracht sei. Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Stefan Ruppert, sagte der “Süddeutschen Zeitung” (Dienstagsausgabe), die Bürger würden “noch viele Jahre lang für eine kostspielige Personalpolitik zahlen”, die “eventuell nur noch wenige Monate trägt”.

Außerdem erschwere der Umbau die “inhaltliche Arbeit im Ministerium erheblich”. Aber inzwischen sei man innerhalb der SPD “offenbar so zerstritten”, dass nicht einmal mehr das Team der bisherigen – ebenfalls sozialdemokratischen – Ministerin Katarina Barley das Vertrauen der neuen Ressortchefin genieße. “Dass man derart radikal weite Teile der Führungsebene” austausche, obwohl man derselben Partei angehöre, sei “äußerst bemerkenswert”, sagte Ruppert. Lambrecht ist erst am vergangenen Donnerstag als Justizministerin vereidigt worden. Sie trennt sich von der beamteten Staatssekretärin, von der Chefin des Leitungsstabs, von der Chefin des Kabinettsreferats sowie vom Chef der Kommunikationsabteilung. Außerdem will der Leiter des Ministerin-Büros wegen der Entwicklung auf eigenen Wunsch gehen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Neuer Spielplatz am Rubbenbruchsee kann voraussichtlich erst Ende August eröffnet werden

Die Spielgeräte stehen schon seit März, doch große Absperrgitter halten Kinder und Eltern immer noch davon ab den neugebauten...

Katharinenviertel: Radfahrer nach Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

Nun hat Osnabrück seinen ersten Unfall mit Beteiligung eines E-Scooters, bei dem ein Dritter schwer verletzt wurde. Bei dem Unfall...

Polizei Stuttgart wehrt sich gegen Kritik

Foto: Standesamt, über dts Stuttgart (dts) - Die Polizei Stuttgart hat sich gegen den Vorwurf verteidigt, sogenannte "Stammbaumforschung" zu...

Grünen-Chef gegen “Stammbaum”-Pläne der Stuttgarter Polizei

Foto: Robert Habeck, über dts Berlin (dts) - Grünen-Chef Robert Habeck hat die Pläne der Stuttgarter Polizei zu einer...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code