Osnabrück 🎧"Fast Fashion" war gestern: Nachhaltiges Osnabrücker Modelabel eröffnet POP...

„Fast Fashion“ war gestern: Nachhaltiges Osnabrücker Modelabel eröffnet POP UP-Store

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Am 02. Oktober eröffnete der „Young Diversity“-POP UP-Store in der Osnabrücker Altstadt / Foto: Fredo Gerdes

2019 gründeten die beiden Jungunternehmer Torben Paul und Philipp Wessel das nachhaltige und ethische Modelabel „Young Diversity“. Die Idee dahinter war, die Menschen zu einem bewussteren Einkauf zu inspirieren und sich von der „Fast Fashion“ wegzubewegen. Angefangen als reiner Online-Shop eröffnete am vergangenen Samstag, 02. Oktober 2021, der POP UP-Store der lokalen Modemarke.

Das nachhaltige Modelabel aus Osnabrück setzt auf ganz andere Werte, als es die herkömmlichen Modegiganten tun. „Young Diversity ist ein Modelabel, das auf die Vielfalt und Individualität der Menschen und auf die Gemeinschaft aufmerksam macht“, erläutert Torben Paul, einer der beiden Gründer von „Young Diversity“. Die Marke solle verkörpern, dass man weltoffen ist und jedes einzelne Individuum wieder in die Gesellschaft einbinden. „Wir möchten nicht auf Kosten der Umwelt leben und arbeiten und setzen daher auf Biobaumwolle und recyceltes Polyester“, erzählt Torben Paul weiter.

Nachhaltige und ethische Mode gibt es bei „Young Diversity“ in der Marienstraße 10 / Foto: Fredo Gerdes

POP UP-Store stößt auf Begeisterung

Nachdem das Modelabel zu Beginn letzten Jahres als Online-Shop gestartet ist, eröffnete am vergangenen Samstag ein POP UP-Store in der Marienstraße 10 in der Osnabrücker Altstadt. „Dafür, dass wir den Shop zum ersten Mal eröffnet haben, war wirklich viel los. Wir hoffen, dass das auch bei den nächsten Malen weiterhin so bleibt“, sagt Torben Paul. Der POP UP-Store soll auch die kommenden zwei Samstage, am 09. und am 16. Oktober die Türen für Kundschaft öffnen. Interessierte können zwischen 10 und 19 Uhr bei dem Laden vorbeischauen und zwischen den nachhaltigen Kleidungsstücken stöbern. Wie es mit dem Store in Zukunft weitergeht, ist noch unklar. Die beiden Gründer verhandeln derzeit mit dem Ladeninhaber und möchten auch in Zukunft gerne für Kundinnen und Kunden geöffnet sein.



Anastasia Pukhovich
Anastasia Pukhovich
Anastasia Pukhovich ist seit dem Sommer 2021 im Team der HASEPOST und unterstützt uns als Praktikantin.
 

aktuell in Osnabrück

Landesweite Radverkehrskampagne: Orangefarbene Fahrräder sollen den Straßenverkehr für Radfahrer sicherer machen

Werner Siefker (Geschäftsführer Verkehrswacht Osnabrück), Dieter Reher (Verkehrswacht Osnabrück), Thorsten Spieker (Fachdienst Straßenverkehr Osnabrück), Volker Scholz (Polizei Einsatzkoordinator) und...

Über 118.000 Euro für die Neugestaltung des Altstadt-Spielplatzes in Osnabrück

Gute Nachrichten für den Spielplatz in der Osnabrücker Altstadt: Das Land Niedersachsen hat einen Zuwendungsbescheid über 118.723,91 Euro bewilligt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen