MaiwocheFassanstich gelungen! Osnabrücker Maiwoche durch Oberbürgermeisterin eröffnet

Fassanstich gelungen! Osnabrücker Maiwoche durch Oberbürgermeisterin eröffnet

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Drei Schläge brauchte Oberbürgermeisterin Katharina Pötter für den Fassanstich. / Foto: Pohlmann

Die Maiwoche hat ganz offiziell begonnen! Oberbürgermeisterin Katharina Pötter eröffnete das Fest am Freitagabend (13. Mai) traditionell mit dem Fassanstich. Bei gutem Wetter war der Rathausplatz dicht gefüllt mit Besuchern.

„Die Maiwoche ist traditionell das Fest der Freundschaft und der Partnerschaft. Ich freue mich sehr das Fest nun eröffnen zu dürfen“, sagt Oberbürgermeisterin Katharina Pötter. In den nächsten 10 Tagen erwarten die Besucher unter anderem über 100 Bands und 110 Speise- und Getränkestände. „Nach zwei Jahren Corona-Pause kann die Maiwoche endlich wieder stattfinden. Es ist einfach schön, so viele Menschen auf dem Rathausplatz zu sehen. Die nächsten Tage kann bei bestem Maiwochenwetter ausgelassen gefeiert werden.“

Oberbürgermeisterin Katharina Pötter mit dem Osnabrücker Biermaskottchen Gambrinus, eingerahmt von der Ehrengarde der Stadt. / Foto: Stanehl
Oberbürgermeisterin Katharina Pötter mit dem Osnabrücker Biermaskottchen Gambrinus, eingerahmt von der Ehrengarde der Stadt. / Foto: Stanehl

Zusammen mit den Vertretern der Partnerstädte, die zuvor noch im Rathaus empfangen wurden, ging es nach dem Fassanstich mit einem Maiwochenbummel weiter, der im Europadorf endete. „Seit Jahrzehnten sind die Partnerstädte in einer großen Städtefreundschaft miteinander verbunden. Aus dem Wunsch nach mehr Zusammenkünften in den 1970er Jahren ist in Osnabrück die Maiwoche entstanden“, so Pötter bei der Eröffnungsrede. Doch die Oberbürgermeisterin schlug auch ernste Töne an: „Das Feiern ist natürlich auch mit Sorgen verbunden. Erst Corona, der Brexit, der Klimawandel, und nun der Krieg in der Ukraine. Europa scheint nicht zur Ruhe zu kommen. Wir können dankbar sein, dass wir momentan in Frieden leben dürfen. Dazu haben unsere Partnerstädte einen großen Teil beigetragen.“

Lokale Politprominenz im Europadorf (von links): Brigitte Neumann (CDU), Innenminister Boris Pistorius, MdL Frank Henning, Heiko Schlatermund (SPD) / Foto: Pohlmann
Lokale Politprominenz im Europadorf (von links): Brigitte Neumann (CDU), Innenminister Boris Pistorius (SPD), MdL Frank Henning (SPD), Heiko Schlatermund (SPD) / Foto: Pohlmann

Die  Maiwoche bietet den Besuchern vom 13. bis zum 22. Mai auf fünf verschiedenen Bühnen viel Musik, Shows, verschiedene Fahrgeschäfte und die Gelegenheit zum Essen. Die Hasepost berichtet täglich, was wann auf welcher Bühne stattfindet.

 

 



Wibke Groenewold
Wibke Groenewold
Wibke Groenewold ist seit dem Frühjahr 2022 im Team der Hasepost und unterstützt die Redaktion als Praktikantin.
 

aktuell in Osnabrück

Stöbern und Feilschen am Sonntag beim Herbstflohmarkt im Osnabrücker Moskaubad

Am Sonntag (9. Oktober) können Besucher des traditionellen Herbstflohmarkts im Moskaubad wieder nach Herzenslust feilschen. Los geht es um...

Exklusive Interviews mit den GiroLive-Panthers künftig in der „RST Crunchtime“ 

Die RST Rabe-System-Technik und Vertriebs-GmbH überreicht den Panthers Geschenkboxen zum Saisonstart. In der Bildmitte: Jan Christoph Rabe und Moritz...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen