Aktuell Fanta-4-Verkehrsschild erhält Ehrenplatz im Osnabrücker Rosenhof

Fanta-4-Verkehrsschild erhält Ehrenplatz im Osnabrücker Rosenhof

-

Ein kultiges Kunstwerk auf einem Verkehrs-Schild mit Original-Signaturen der Fantastischen Vier – das passt perfekt in den Osnabrücker Rosenhof. Immerhin hatte der Konzertveranstalter und Geschäftsführer des Rosenhofes Rüdiger Scholz die „Fanta4“ im Sommer zum „Schlossgarten Open Air“ nach Osnabrück geholt. Deshalb hatte er auch nicht gezögert, als er vom Künstler und Caritas-Mitarbeiter Mika Springwald gefragt wurde, ob er das Schild für den Rosenhof erwerben wolle: „Das Schild hat bei uns einen Ehrenplatz bekommen und es ist toll, dass wir damit zugleich einen guten Zweck unterstützen können“, erklärt Scholz.

Freuen sich über den prominenten Standort für das Fanta4-Kunstwerk (v.l.): Monika Schnellhammer (Caritas-Stiftungsfonds Horizont), Künstler Mika Springwald, Konzertveranstalter und Rosenhof-Geschäftsführer Rüdiger Scholz und Farina Thole (ebenfalls Rosenhof).
Freuen sich über den prominenten Standort für das Fanta4-Kunstwerk (v.l.): Monika Schnellhammer (Caritas-Stiftungsfonds Horizont), Künstler Mika Springwald, Konzertveranstalter und Rosenhof-Geschäftsführer Rüdiger Scholz und Farina Thole (ebenfalls Rosenhof).

Der Erlös des Verkaufes in Höhe von 800 Euro geht an den Osnabrücker Caritas-Stiftungsfonds „Horizont“ und wird für die Flüchtlingsarbeit der Caritas für Kinder, Jugendliche und deren Familien in Osnabrück verwendet. „Wir sind Herrn Scholz und Mika Springwald sehr dankbar, dass wir durch diese tolle Aktion die aktuell so wichtige Unterstützung für Projekte unserer Flüchtlingsarbeit bekommen haben“, erklärt Horizont-Botschafterin Monika Schnellhammer.

Weitere Zusammenarbeit geplant

Die Zusammenarbeit zwischen dem Künstler Mika Springwald und Rüdiger Scholz soll in Zukunft weiter fortgesetzt werden. „In den kommenden Jahren stelle ich gerne im Vorfeld des Schlossgarten Open Airs den Kontakt zu den Musikern her“, stellt der Konzertveranstalter in Aussicht. Wer beim nächsten Mal dabei sein wird, wollte er sich allerdings noch nicht entlocken lassen: „Wir gebendas bekannt, sobald es feststeht“.

Auch Mika Springwald freut sich über die Möglichkeit mit seiner Kunst zugleich etwas für soziale Zwecke tun zu können. Denn die Sozialarbeit ist ein weiteres Steckenpferd von Springwald: Als Sozialpädagoge arbeitet er im Bereich der Allgemeinen Sozialen Beratung beim Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück. „Täglich erlebe ich die oft schwierige Situation, in denen die Flüchtlingsfamilien sich befinden. Deshalb habe ich mir gewünscht, dass die die Einnahmen aus dem Verkauf direkt Projekten des Caritas-Stiftungsfonds Horizont zur Unterstützung von Flüchtlingsfamilien mit Kindern zu Gute kommen.“

Spendenadresse:

Sie können die Flüchtlingshilfe der Caritas auch unterstützen mit einer Spende an den  Stiftungsfonds Horizont, Kreissparkasse Bersenbrück, IBAN: DE98 2655 1540 0085 163079, BIC: NOLADE21BEB, Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe Osnabrück.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Tierrechtler zeigt Zoo Osnabrück nach Unfall im Löwengehege an

Frank Albrecht nutzt Unglücksfälle in Zoos und Tiergärten um öffentlichkeitswirksam gegen die Tierhaltung in Zoos vorzugehen. So zeigte er...

Gelingt dem VfL Osnabrück gegen Sandhausen ein Ende der Verlustserie?

Hier war Goethe nie. Dietmar Hopp, Mäzen der TSG Hoffenheim, war schon mal da. Er beabsichtigte den SV Sandhausen mit...

1. Bundesliga: Freiburg gewinnt in Leverkusen

Foto: Christian Günter (SC Freiburg), über dts Leverkusen (dts) - Zum Abschluss des 23. Spieltags in der Bundesliga hat...

Giffey fordert Lockerung der Corona-Beschränkungen

Foto: Franziska Giffey, über dts Berlin (dts) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) erhofft sich von den Bund-Länder-Gesprächen Lockerungen der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen