Deutschland & die Welt Experte hält fleischlose Hundenahrung für "totalen Quatsch"

Experte hält fleischlose Hundenahrung für “totalen Quatsch”

-




Foto: Hund, über dts

Köln (dts) – TV-Hundeexperte Martin Rütter warnt davor, Tiere auf fleischlose Ernährung umzustellen. “Generell ist rein vegetarische oder vegane Nahrung für Hunde totaler Quatsch”, sagte Rütter dem “Mannheimer Morgen” (Mittwochsausgabe). Hunde seien “Fleischfresser, die werden krank davon”.

Die zunehmend angebotene fleischlose Nahrung zeige, wie manche Hundehalter ihre Vierbeiner vermenschlichten, so der Hundeexperte weiter. Sie gingen fälschlicherweise davon aus, dass auch für Hunde gut sei, was ihnen guttue. Das sei leider ein typisches Beispiel für den Umgang mit Hunden. “Ich kenne niemanden, der gern Bratwürste isst und deshalb seinen Hamster damit füttert”, sagte Rütter dem “Mannheimer Morgen”.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Vor 75 Jahren wurde Auschwitz befreit – eine Aktion gegen das Vergessen von Avitall Gerstetter

Eine "remembrance-box" gegen das Vergessen Avitall Gerstetter, die erste jüdische Kantorin in Deutschland, startet zum 75. Jahrestag der Befreiung von...

Danke an die Helfer! Weltkriegsbombe musste gesprengt werden

Bevor die seit mehr als 75 Jahren im Waldboden des Heger Holzes versteckte Bombe endlich unschädlich gemacht werden konnte,...

Stickoxidwerte in vielen Städten deutlich gesunken

Foto: Luft-Messstation, über dts Berlin (dts) - Die Luft in den deutschen Innenstädten ist im vergangenen Jahr deutlich sauberer...

INSA-Umfrage: Wagenknecht gleichauf mit Merkel

Foto: Sahra Wagenknecht, über dts Berlin (dts) - Die frühere Fraktionschefin der Linkspartei im Bundestag, Sahra Wagenknecht, ist in...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code