Deutschland & die WeltEx-Monopolkommissionschef hält Kredit an Air Berlin für Fehler

Ex-Monopolkommissionschef hält Kredit an Air Berlin für Fehler

-


Foto: Air Berlin, über dts

Berlin (dts) – Justus Haucap, Professor für Volkswirtschaftslehre und bis 2012 Vorsitzender der Monopolkommission, hält den 150-Millionen-Euro-Kredit an Air Berlin für einen Fehler zulasten der Steuerzahler und eine „waghalsige Aktion“. „Das Argument, man rette Arbeitsplätze, halte ich für vorgeschoben“, sagte Haucap dem „Spiegel“. Der Kredit habe den Anteilseigenern geholfen, also Etihad.

„Eine Airline zu verkaufen, deren Flugzeuge am Boden stehen, ist schwerer als eine, die noch fliegt“, so Haucap. Vielmehr hätte die Bundesregierung Ruhe bewahren und gestrandete Reisende mit Hilfe von Steuermitteln zurückholen lassen sollen.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Größere Fläche, neue Highlights: Das ist für das Osnabrücker Hafenfest im September geplant

Jana Danilovic freut sich mit Frank von Frank und seine Freunde auf das kommende Hafenfest auf größerer Fläche. /...

Urlaub in Osnabrück: Beachbar am Berliner Platz eröffnet am Freitag

Mitten auf dem Berliner Platz gibt es ab Freitag kühle Drinks, Liegestühle und Sand zwischen den Zehen. / Foto:...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen